Partner von:
Anzeige

Quartett komplett: “NZZ” präsentiert Team für täglichen Podcast ab Frühjahr 2020

NZZ_final_tb.jpg
©NZZ-Mediengruppe

Der tägliche Podcast der "Neuen Zürcher Zeitung" ("NZZ") soll von den Hosts und Produzenten Benedikt Hofer, Nadine Landert, Olga Scheer und David Vogel betreut werden, wie die "NZZ" mitteilte. Das Quartett soll eng mit den Fachredakteuren und -Korrespondenten zusammenarbeiten.

Anzeige

Geplant ist ein zehnminütiges Format, das ab Frühjahr 2020 ein internationales Schwerpunktthema aus Politik und Wirtschaft beleuchtet. “Wir wollen mit dem Podcast unsere Kernkompetenzen – Analyse und Hintergrund, Antizipation von internationalen Entwicklungen, Einordnung durch unsere Experten vor Ort – mit dem zeitgemässen Audioformat zusammenbringen und damit auch ein neues und jüngeres Publikum ansprechen”, erklärt “NZZ”-Chefredakteur Eric Gujer.

Das Team setzt sich wie folgt zusammen:

  • Benedikt Hofer (30), der unter anderem für die “Tageschau” tätig war
  • Nadine Landert (30), die seit 2012 bei Radio 1 tätig ist
  • Olga Scheer (28), die seit 2019 Volontärin bei der “NZZ” in den Ressorts Wirtschaft und Ausland ist. Sie entwickelte bereits ein Podcast-Format für das “Handelsblatt”
  • David Vogel (41), der Radioerfahrungen bei Radio 1, DSR 3 und dem Bayrischen Rundfunk sammeln konnte.

Sie nehmen ihre Arbeit im Januar und Februar des kommenden Jahres auf.

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia