Partner von:
Anzeige

Ganzheitliche Markenführung: Telekom wird “Brand of the year” beim Red Dot-Award

Motiv aus der Kampagne #DABEI
Motiv aus der Kampagne #DABEI

72 Arbeiten und Marken wurden von der Jury des Red Dot Awards Anfang November ausgezeichnet. Die Deutsche Telekom konnte gleich drei Preise gewinnen und wurde unter anderem "Brand of the year".

Anzeige

Die Deutsche Telekom wurde bei der Red Dot-Preisverleihung als Marke des Jahres ausgezeichnet. Der Preis würdige die “herausragende Designqualität und konsistente Vermittlung der Markenwerte”, so die Jury-Begründung. “Der Marke gelingt es, sich einerseits immer wieder neu zu erfinden und in ihrer Kommunikation den Puls der Zeit zu verkörpern. Dabei bleibt sie sich andererseits aber auch treu und sofort wiedererkennbar.” Auch Grohe, deutscher Hersteller von Armaturen und Sanitärprodukten, durfte sich über die Auszeichnung freuen.

Motiv der Kampagne #DABEI

Neben dieser Auszeichnung sicherte sich die Telekom zudem die Preise in der Kategorie “Interface & User Experience Design” für das Angebot MagentaTV und das konzernweite Online-Portal Brand Dialog. Darüber koordiniert das Unternehmen die Freigabe aller Kommunikationsmittel.

Anzeige

Neben der Bonner Marke wurden vor den rund 1.400 Gästen knapp 70 weitere Arbeiten und Brands ausgezeichnet. Dazu zählten zahlreiche Kategorien wie “Apps”, “Film & Animation”, “Publishing &  Print Media”, “Sound Design” und viele mehr.

Alle Preisträger finden Sie hier.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia