Partner von:
Anzeige

Serviceplan Gruppe: Hamburger Haus der Kommunikation gewinnt internationalen Tchibo-Etat

Haus der Kommunikation
Haus der Kommunikation Foto: Serviceplan

Die Serviceplan Gruppe hat sich den Etat der Hamburger Traditionsmarke Tchibo gesichert. Die Agentur ist ab sofort für alle Maßnahmen der Dachmarke, Non-Food und Kaffee zuständig. Erste Ergebnisse sollen im Weihnachtsgeschäft zu sehen sein.

Anzeige

In einem mehrstufigen Pitch-Verfahren haben sich die Hamburger durchgesetzt, wie die Agentur am Dienstag mitteilte. Damit betreut das Hamburger Haus der Kommunikation alle Maßnahmen und Kampagnen in den Bereichen “Above-The-Line-Kommunikation”, Strategie sowie für die Aussteuerung in Social Media rund um Tchibo. Erste Arbeiten sollen bereits ab Dezember im Rahmen der diesjährigen Weihnachtskampagne zu sehen sein.

Die Betreuung übernehmen der verantwortliche Geschäftsführer Thomas Heyen und Markus Kremer (Kreation) sowie Florian Klietz (Beratung). Für die Strategieentwicklung ist Matthias Breitschaft, Serviceplan Consulting Group, an Bord. Den Bereich Social Media steuert Christoph Mecke, Plan.Net UX, bei.

Anzeige

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia