Anzeige

„Gigant der TV-Produktion“: Pariser TV-Produzent Banijay kauft Konkurrenten Endemol Shine 

Großübernahme in der TV-Produktionsbranche: Die französische Banijay Group kauft den niederländischen Konkurrenten Endemol Shine. Ein Kaufpreis wurde in der Erklärung von Banijay nicht genannt. Die Übernahme geschieht derweil unter Vorbehalt: Regulierungsbehörden müssen noch zustimmen, wie das Unternehmen schrieb.

Anzeige

Mit den bisherigen Ko-Eigentümern Walt Disney Company und Fonds der Apollo-Global-Management-Gruppe gebe es dazu eine endgültige Vereinbarung, teilte Banijay am Samstag in Paris mit. Laut Tageszeitung „Le Figaro“ entsteht mit dem neuen Verbund ein „Gigant der TV-Produktion“.

Ein Kaufpreis wurde in der Erklärung von Banijay nicht genannt. Regulierungsbehörden müssen noch zustimmen, wie das Unternehmen schrieb. Es gebe auch Gespräche mit den Arbeitnehmervertretungen.

Der gemeinsame Katalog soll Sendungen wie „Versailles“, „The Millennium Trilogy“, „Big Brother“ oder „MasterChef“ umfassen. Die Banijay Group wird nach der Übernahme rund 200 Produktionsgesellschaften haben. Der neue Verbund könnte im laufenden Jahr auf einen Umsatz von rund drei Milliarden Euro kommen, berichtete Banijay.

dpa

Anzeige