Partner von:
Anzeige

TV-Monat September: “Die Höhle der Löwen” pusht Vox auf den besten Monats-Marktanteil seit zweieinhalb Jahren

Die “Löwen” aus der “Höhle der Löwen” des Jahres 2019: V.h.l.: Carsten Maschmeyer, Nils Glagau, Frank Thelen; V.v.l.: Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel
Die "Löwen" aus der "Höhle der Löwen" des Jahres 2019: V.h.l.: Carsten Maschmeyer, Nils Glagau, Frank Thelen; V.v.l.: Dr. Georg Kofler, Judith Williams, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Auch durch den extrem erfolgreichen Staffelstart der "Höhle der Löwen" sprang Vox im September bei den 14- bis 49-Jährigen auf einen Marktanteil von 7,6%. Seit dem März 2017 gab es keinen solch starken Wert für den Sender. Marktführer bleibt RTL, das sich ebenfalls deutlich steigerte - u.a. durch Fußball. Die Nummer 1 im Gesamtpublikum bleibt das ZDF.

Anzeige

Der September im Gesamtpublikum:

12,6% erreichte das ZDF im September. 0,1 Zähler weniger und 0,4 weniger als im aktuellen 12-Monats-Durchschnitt. Tatsächlich sind die 12,6% sogar der geringste Monatsmarktanteil seit Oktober 2017 für den Sender. Verfolger Das Erste profitierte davon aber nicht, fiel sogar um 0,3 Zähler auf 10,6% zurück, schwächster Marktanteil seit November 2018. RTL hingegen legte kräftig zu, erzielte statt 7,7% deutlich bessere 9,0%.

Zu den klaren Gewinnern des Monats zählt vergleichen mit den August-Zahlen neben RTL auch Vox, das sich um 0,5 Punkte steigerte. Die 5,0% sind hier aber nur der beste Wert seit Mai. Um jeweils 0,2 Zähler steigerten sich zdf_neo und RTL II. Klar über ihrem 12-Monats-Durchschnitt lagen im September wiederum RTL, Vox, zdf_neo, aber auch Nitro und Sat.1 Gold, sowie weiter hinten die Sky-Sport-Bundesliga-Sender, deren 12-Monats-Durchschnitt aber in der Sommer- und Winterpause immer radikal nach unten gedrückt wird.

Deutlich unter dem Vormonat landete neben dem Ersten auch Sat.1, das nur noch 6,0% erreichte. Der kleine Aufschwung aus dem August scheint schon wieder verpufft. Auch kabel eins und ZDFinfo verfehlten den Vormonat klar. Deutlich unter ihrem Normalniveau der jüngsten 12 Monate lagen das ZDF, Das Erste, kabel eins und das WDR Fernsehen.

TV-Marktanteile: Der September 2019 im Gesamtpublikum

Platz Sender Sep. Aug. vs. 12M* vs.
1 ZDF 12,6 12,7 -0,1 13,1 -0,5
2 Das Erste 10,6 10,9 -0,3 11,2 -0,6
3 RTL 9,0 7,7 1,3 8,4 0,6
4 Sat.1 6,0 6,4 -0,4 6,0 0,0
5 Vox 5,0 4,5 0,5 4,8 0,2
6 ProSieben 4,2 4,2 0,0 4,4 -0,1
7 kabel eins 3,5 3,8 -0,3 3,7 -0,2
8 zdf_neo 3,4 3,2 0,2 3,2 0,2
9 RTL II 2,9 2,7 0,2 3,0 -0,1
10 NDR Fernsehen 2,7 2,8 -0,1 2,6 0,1
11 WDR Fernsehen 2,2 2,4 -0,2 2,4 -0,2
12 Nitro 2,1 2,1 0,0 1,8 0,3
13 mdr Fernsehen 2,1 2,2 -0,1 2,1 0,0
14 Sat.1 Gold 2,0 2,0 0,0 1,8 0,2
15 SWR Fernsehen 1,9 2,0 -0,1 1,9 0,0
16 BR Fernsehen 1,9 2,0 -0,1 2,0 -0,1
17 RTLplus 1,6 1,7 -0,1 1,5 0,1
18 ZDFinfo 1,4 1,6 -0,2 1,5 -0,1
19 Super RTL 1,4 1,4 0,0 1,5 -0,1
20 rbb Fernsehen 1,2 1,3 -0,1 1,2 0,0
21 3sat 1,2 1,2 0,0 1,3 -0,1
22 Tele 5 1,1 1,1 0,0 1,0 0,1
23 hr fernsehen 1,1 1,2 -0,1 1,1 0,0
24 arte 1,0 1,1 -0,1 1,1 -0,1
25 n-tv 1,0 1,0 0,0 1,0 0,0
26 DMAX 1,0 1,0 0,0 1,0 0,0
27 sixx 0,9 1,0 -0,1 0,8 0,1
28 Phoenix 0,9 1,0 -0,1 1,0 -0,1
29 ProSieben Maxx 0,9 0,8 0,1 0,8 0,1
30 One 0,9 0,8 0,1 0,9 0,0
31 Disney Channel 0,9 0,9 0,0 0,9 0,0
32 KiKA 0,9 0,9 0,0 0,9 0,0
33 Welt 0,8 0,8 0,0 0,9 -0,1
34 kabel eins Doku 0,6 0,7 -0,1 0,6 0,0
35 Sky Sport Bundesliga 1-10 0,6 0,5 0,1 0,4 0,2
36 TLC 0,6 0,5 0,1 0,5 0,1
37 sport1 0,6 0,6 0,0 0,7 -0,1
38 Eurosport 0,5 0,5 0,0 0,5 0,0
39 Comedy Central 0,4 0,5 -0,1 0,4 0,0
40 Servus TV Deutschland 0,4 0,4 0,0 0,4 0,0
41 tagesschau24 0,3 0,3 0,0 0,3 0,0
42 Nickelodeon 0,3 0,3 0,0 0,3 0,0
43 N24 Doku 0,3 0,3 0,0 0,3 0,0
44 Sky Sport 1-11 0,3 0,3 0,0 0,2 0,1
45 Deluxe Music 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
46 Toggo plus 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
47 Fox 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
48 ARD-alpha 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
49 13th Street 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
50 Sky Sport News 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
51 Romance TV 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
52 Sky Krimi 0,1 0,2 -0,1 0,2 -0,1
53 Syfy 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
54 TNT Film 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
55 Home & Garden TV 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
56 TNT Serie 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
57 Universal TV 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
58 National Geographic 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
59 Heimatkanal 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
60 Sky Cinema Action 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
61 NatGeo Wild 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
62 TNT Comedy 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
63 RTL Crime 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
64 Sky Cinema Hits 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
65 Sky Cinema 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
66 MTV 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
67 Sky Cinema Nostalgie 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
68 Zee.One 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
69 History 0,1 0,0 0,1 0,1 0,0
70 Sky Cinema +24 0,0 0,0 0,0 0,1 -0,1
71 RTL Passion 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
72 Sky 1 0,0 0,0 0,0 0,1 -0,1
73 Discovery Channel 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
74 Boomerang 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
75 Sky Cinema Family 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
76 Sky Cinema Comedy 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
77 Sky Cinema +1 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
78 Cartoon Network 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
79 Crime + Investigation 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
80 Sky Atlantic 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
81 Sky Cinema Emotion 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
82 RTL Living 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
83 Sky Arts 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
*Durchschnitt der jüngsten 12 Monate // Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/ media control GmbH

Die erfolgreichsten Sendungen des Monats waren die beiden EM-Qualifikationsspiele der Fußball-Nationalmannschaft gegen die Niederlande und in Nordirland. Die 2. Halbzeit gegen die Niederlande knackte mit 10,07 Mio. Fans sogar die 10-Mio.-Marke. Hinter dem Fußball folgen vor allem “Tatorte”, am erfolgreichsten war hier “Die harte Kern” mit Christian Ulmen und Nora Tschirner. Die einzige Sendung, die nicht bei RTL oder im Ersten lief, ist der ZDF-Thriller “Flucht durchs Höllental” auf Platz 11.

TV-Quoten im September 2019: Top 20 im Gesamtpublikum

Platz Sendung Sender Zeit Mio.
1 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, 2. Hälfte RTL 6.9., 21.45 10,07
2 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, 2. Hälfte RTL 9.9., 21.50 9,99
3 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, 1. Hälfte RTL 9.9., 20.45 9,21
4 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, 1. Hälfte RTL 6.9., 20.45 9,16
5 Tatort: Die harte Kern Das Erste 22.9., 20.15 8,53
6 Tatort: Hüter der Schwelle Das Erste 29.9., 20.15 8,23
7 Tagesschau Das Erste 29.9., 20.00 7,76
8 Tatort: Maleficius Das Erste 8.9., 20.15 7,74
9 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, Vor dem Spiel RTL 9.9., 22.35 7,38
10 Tagesschau Das Erste 22.9., 20.00 7,31
11 Flucht durchs Höllental ZDF 23.9., 20.15 7,07
12 Tatort: Falscher Hase Das Erste 1.9., 20.25 6,60
13 Tagesschau Das Erste 8.9., 20.00 6,53
14 Tagesschau Das Erste 1.9., 20.00 6,39
15 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, Nach dem Spiel RTL 6.9., 22.35 6,36
16 Tagesschau Das Erste 28.9., 20.00 6,02
17 20 Jahre Wer wird Millionär? Das große Jubiläums-Special RTL 2.9., 20.15 5,95
18 Polizeiruf 110: Der Ort, von dem die Wolken kommen Das Erste 15.9., 20.15 5,93
19 Tagesschau Das Erste 15.9., 20.00 5,81
20 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, Vor dem Spiel RTL 6.9., 20.35 5,77
Quelle: ARD, ZDF, RTL, ProSiebenSat.1

Der September bei den 14- bis 49-Jährigen:

Im jungen Publikum Publikum gewann Vox 0,5 Marktanteilspunkte hinzu. Mit 7,6% erreichte der Sender hier den besten Monatswert seit März 2017 und liegt nur noch 0,4 Zähler hinter Sat.1. Sogar um 0,6 Punkte steigerte sich RTL II, allerdings gab es dort mit 4,8% auch einen extrem schwachen August. Dennoch liegen die 5,4% auch über dem 12-Monats-Durchschnitt von derzeit 5,2%. Auch die Nummer 1 der Liste, RTL, steigerte sich enorm – von 11,6% auf 12,6%. zdf_neo gewann auf Platz 12 immerhin 0,2 Zähler hinzu, die Sky-Sport-Bundesliga-Sender auf 28 sogar 0,3. Klar über ihrem 12-Monats-Normalniveau lagen im September RTL, Vox, RTL II, ProSieben Maxx, sixx, Tele 5 und wiederum die Sky-Sport-Bundesliga-Sender.

Wenn RTL, Vox und RTL II weit oben insgesamt 2,1 Punkte über dem August lagen, müssen anderswo natürlich kräftig Marktanteile abhanden gegangen sein. Zu diesen Verlierern gehören ProSieben und Sat.1, die 0,3 bzw. 0,4 Punkte unter dem August landeten. Ebenfalls klar unter dem Vormonat: Nitro, RTLplus, das WDR Fernsehen und das mdr Fernsehen. Den 12-Monats-Durchschnitt verfehlten im September vor allem ProSieben, Das Erste, das ZDF, kabel eins und auf Platz 37 auch sport1.

TV-Marktanteile: Der September 2019 bei den 14- bis 49-Jährigen

Platz Sender Sep. Aug. vs. 12M* vs.
1 RTL 12,6 11,6 1,0 12,0 0,6
2 ProSieben 9,1 9,4 -0,3 9,8 -0,7
3 Sat.1 8,0 8,4 -0,4 7,9 0,1
4 Vox 7,6 7,1 0,5 7,0 0,6
5 Das Erste 6,0 6,0 0,0 6,5 -0,5
6 RTL II 5,4 4,8 0,6 5,2 0,2
7 ZDF 5,3 5,4 -0,1 5,6 -0,3
8 kabel eins 4,9 5,0 -0,1 5,2 -0,3
9 Nitro 2,2 2,5 -0,3 2,1 0,1
10 ProSieben Maxx 1,9 1,8 0,1 1,7 0,2
11 Super RTL 1,9 1,9 0,0 2,0 -0,1
12 zdf_neo 1,9 1,7 0,2 1,8 0,1
13 Sat.1 Gold 1,7 1,8 -0,1 1,6 0,1
14 sixx 1,6 1,7 -0,1 1,3 0,3
15 ZDFinfo 1,6 1,6 0,0 1,5 0,1
16 DMAX 1,5 1,6 -0,1 1,6 -0,1
17 Disney Channel 1,3 1,3 0,0 1,3 0,0
18 RTLplus 1,2 1,4 -0,2 1,2 0,0
19 Tele 5 1,2 1,1 0,1 1,0 0,2
20 Comedy Central 1,2 1,3 -0,1 1,2 0,0
21 NDR Fernsehen 1,1 1,2 -0,1 1,1 0,0
22 KiKA 1,1 1,1 0,0 1,1 0,0
23 WDR Fernsehen 1,0 1,3 -0,3 1,1 -0,1
24 mdr Fernsehen 1,0 1,2 -0,2 1,0 0,0
25 kabel eins Doku 0,9 1,0 -0,1 0,9 0,0
26 n-tv 0,9 0,9 0,0 0,9 0,0
27 Welt 0,9 1,0 -0,1 1,0 -0,1
28 Sky Sport Bundesliga 1-10 0,9 0,6 0,3 0,6 0,3
29 arte 0,8 0,8 0,0 0,7 0,1
30 TLC 0,8 0,8 0,0 0,7 0,1
31 3sat 0,7 0,7 0,0 0,8 -0,1
32 Phoenix 0,7 0,7 0,0 0,7 0,0
33 SWR Fernsehen 0,6 0,7 -0,1 0,6 0,0
34 BR Fernsehen 0,6 0,6 0,0 0,6 0,0
35 One 0,6 0,5 0,1 0,6 0,0
36 rbb Fernsehen 0,6 0,6 0,0 0,6 0,0
37 sport1 0,5 0,6 -0,1 0,7 -0,2
38 Deluxe Music 0,5 0,6 -0,1 0,6 -0,1
39 hr fernsehen 0,5 0,5 0,0 0,5 0,0
40 Sky Sport 1-11 0,4 0,5 -0,1 0,3 0,1
41 N24 Doku 0,4 0,4 0,0 0,4 0,0
42 Servus TV Deutschland 0,3 0,3 0,0 0,3 0,0
43 Eurosport 0,3 0,3 0,0 0,3 0,0
44 Nickelodeon 0,3 0,3 0,0 0,4 -0,1
45 Fox 0,3 0,2 0,1 0,2 0,1
46 tagesschau24 0,3 0,3 0,0 0,3 0,0
47 Toggo plus 0,2 0,3 -0,1 0,3 -0,1
48 Sky Sport News 0,2 0,3 -0,1 0,2 0,0
49 TNT Comedy 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
50 13th Street 0,2 0,1 0,1 0,2 0,0
51 Universal TV 0,2 0,1 0,1 0,2 0,0
52 MTV 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
53 Syfy 0,2 0,2 0,0 0,2 0,0
54 TNT Serie 0,2 0,1 0,1 0,1 0,1
55 TNT Film 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
56 ARD-alpha 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
57 National Geographic 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
58 Home & Garden TV 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
59 Sky Cinema Hits 0,1 0,1 0,0 0,2 -0,1
60 Sky Cinema 0,1 0,1 0,0 0,2 -0,1
61 Sky Cinema Action 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
62 NatGeo Wild 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
63 RTL Passion 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
64 Romance TV 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
65 RTL Crime 0,1 0,0 0,1 0,1 0,0
66 Sky Cinema +24 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
67 History 0,1 0,0 0,1 0,1 0,0
68 Sky Krimi 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
69 Discovery Channel 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
70 Sky Cinema Family 0,1 0,0 0,1 0,1 0,0
71 Sky 1 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
72 Sky Cinema Comedy 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
73 Zee.One 0,1 0,1 0,0 0,1 0,0
74 Crime + Investigation 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
75 Boomerang 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
76 Sky Cinema +1 0,0 0,0 0,0 0,1 -0,1
77 Sky Atlantic 0,0 0,1 -0,1 0,1 -0,1
78 Cartoon Network 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
79 Sky Cinema Emotion 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
80 Sky Cinema Nostalgie 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
81 Heimatkanal 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
82 RTL Living 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
83 Sky Arts 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0
*Durchschnitt der jüngsten 12 Monate // Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/ media control GmbH

Die Top 5 der Sendungen gleicht der des Gesamtpublikums in diesem Monat zu 100%: Die vier Fußball-Halbzeiten gewannen den Monat mit bis zu 3,29 Mio. 14- bis 49-Jährigen, dahinter folgt der “Tatort: Die harte Kern”. Hinter weiteren “Tatorten” und Fußball-Vor- und -Nachberichten folgen einige “Tagesschauen”, eine Folge von RTLs “Supertalent”, eine von ProSiebens “The Voice of Germany”, eine von RTLs “Sommerhaus der Stars” und “20 Jahre Wer wird Millionär? Das große Jubiläums-Special”. “Die Höhle der Löwen”, dei u.a. ein Faktor für den großen Vox-Erfolg war, belegt mit ihren vier Ausgaben die Ränge 22, 28, 30 und 33.

TV-Quoten im September 2019: Top 20 der 14- bis 49-Jährigen

Platz Sendung Sender Zeit Mio.
1 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, 2. Hälfte RTL 6.9., 21.45 3,29
2 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, 2. Hälfte RTL 9.9., 21.50 3,24
3 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, 1. Hälfte RTL 9.9., 20.45 3,05
4 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, 1. Hälfte RTL 6.9., 20.45 3,02
5 Tatort: Die harte Kern Das Erste 22.9., 20.15 2,47
6 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, Vor dem Spiel RTL 9.9., 22.35 2,24
7 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, Nach dem Spiel RTL 6.9., 22.35 2,17
8 Tatort: Maleficius Das Erste 8.9., 20.15 2,15
9 Tatort: Hüter der Schwelle Das Erste 29.9., 20.15 2,00
10 RTL Fussball: Deutschland - Niederlande, Vor dem Spiel RTL 6.9., 20.35 2,00
11 Tagesschau Das Erste 22.9., 20.00 1,98
12 RTL Fussball: Nordirland - Deutschland, Vor dem Spiel RTL 9.9., 20.35 1,84
13 Tatort: Falscher Hase Das Erste 1.9., 20.25 1,81
14 Das Supertalent RTL 28.9., 20.15 1,73
15 Tagesschau Das Erste 8.9., 20.00 1,72
16 Tagesschau Das Erste 1.9., 20.00 1,71
17 The Voice of Germany ProSieben 12.9., 20.15 1,71
18 Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare RTL 3.9., 20.15 1,71
19 Tagesschau Das Erste 29.9., 20.00 1,70
20 20 Jahre Wer wird Millionär? Das große Jubiläums-Special RTL 2.9., 20.15 1,64
Quelle: ARD, ZDF, RTL, ProSiebenSat.1

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia