Anzeige

Yahoo bekommt ein neues Logo – zum dritten Mal in zehn Jahren

Yahoo hat sein Design aufgefrischt und stellt ein neues Logo vor. In Kleinbuchstaben und ohne Serifen will sich das Web-Urgestein damit jünger präsentieren. Es ist die dritte Umgestaltung in zehn Jahren.

Anzeige

Das neue Logo, in der typischen Yahoo-Farbe gehalten, ist ab sofort auf der Plattform und in den Apps des Unternehmens sichtbar. Kreiert hat es die Design-Agentur Pentagram. Das Logo soll ein freundlicheres Bild von Yahoo vermitteln. Daher kommt es im Gegensatz zu den Vorgängern ohne Serifen aus. Zudem ist es durchgängig klein geschrieben. Das Ausrufezeichen am Ende des Logos ist kursiv, was für Schwung und Begeisterung stehen soll.

Das Vorgänger-Logo stammt aus dem Jahr 2013. Damals hatte sich die Ex-Google-Managerin Marissa Mayer als CEO darum gekümmert. Im Jahr 2009 hat Yahoo erstmals sein Logo verändert – und das ursprüngliche Rot in das markante Lila gewechselt.

Die Veränderungen des Yahoo-Logos: Ursprünglich (oben), 2009 und 2013. Bild: Fastcompany/Yahoo

Anzeige