Partner von:
Anzeige

#trending: Merkel, Kramp-Karrenbauer und zwei Flugzeuge, Sigmund Jähn, Will Smith und drei Pferde

jens-newsletter-trending-meedia-optik.jpg

Guten Morgen! Es ist schon erstaunlich, wie sich die Art meines Bewegtbild-Konsums in den vergangenen Jahren geändert hat. Lineare Sender sehe ich kaum noch, meist nur noch bei bestimmten Events wie Fußballspielen, Wahlen oder anderen Programmen, bei denen der Live-Charakter wichtig ist. Doch selbst dort schaue ich mittlerweile meist via Streaming und nicht mehr via Kabel. Der Nervkram mit Pay-TV-Smartcards, Empfangsproblemen wegen Uralt-Verkabelung in bestimmten Räumen: dahin.

Anzeige

#trending // Merkel, Kramp-Karrenbauer und zwei Flugzeuge

Der Aufreger des Wochenendes war der Flug der Bundeskanzlerin und der Verteidigungsministerin in die USA. Laut “Bild am Sonntag” fand er am Sonntag nämlich in zwei unterschiedlichen Flugzeugen statt und nicht in einem gemeinsamen. Merkel flog zum UN-Klimagipfel nach New York, Kramp-Karrenbauer zu ihrem Antrittsbesuch nach Washington. Laut “BamS” wäre “eine Mitnahme” Kramp-Karrenbauers im Kanzlerinnen-Flieger “nicht gewünscht”. Die “BamS” weiter: “Einen echten Grund kann oder will der Sprecher [des Bundesverteidigungsministeriums] nicht nennen.

Nachdem am Freitag noch das Klimaschutzpaket der Bundesregierung die meisten Social-Media-Interaktionen geholt hatte – meist nicht gerade schmeichelhafte – waren am Sonntag nun die beiden Flieger der Social-Media-Aufreger. Focus Online sammelte mit der Nacherzählung der “BamS”-Story und der Headline “Gemeinsamer Flug platzte – Merkel und AKK fliegen mit zwei Luftwaffen-Maschinen in die USA – fast zeitgleich” 39.900 Interaktionen auf Facebook und Twitter ein, SWR3 kam mit “Merkel und AKK fliegen fast gleichzeitig in die USA – mit zwei Flugzeugen” auf 18.800, Spiegel Online mit “Zwei Politikerinnen, zwei Flugzeuge: Merkel und Kramp-Karrenbauer fliegen getrennt in die USA” 16.400. Die drei Artikel lagen damit nach Likes, Shares & Co. auf den Rängen 1 bis 3 der journalistischen Texte des Tages.

#trending // Sigmund Jähn

Am Sonntagabend sorgte noch ein anderes Thema für viel Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken: der Tod von Sigmund Jähn, der 1978 als erster Deutscher ins All geflogen war. Er starb am Samstag im Alter von 82 Jahren. Passend zu Jähns Popularität in den östlichen Bundesländern gab es die meisten Interaktionen nicht für Spiegel Online, Focus Online, Welt oder Bild, sondern für die Mitteldeutsche Zeitung und die Freie Presse. Die Mitteldeutsche Zeitung erreichte mit “Sigmund Jähn: Erster deutscher Raumfahrer gestorben” innerhalb von wenigen Stunden 9.300 Reaktionen auf Facebook und Twitter, die Freie Presse mit “Erster deutscher Raumfahrer Sigmund Jähn ist tot” 6.400.

Anzeige

#trending // Will Smith und drei Pferde

Zwei Videos erreichten am Wochenende auf Facebook gigantische Zahlen. Einzige Gemeinsamkeit: Es sind zwei sehr emotionale Videos. In Video Nummer 1 geht es um zwei Jungs, die einem dritten Jungen, der für seine Klamotten gehänselt worden war, neue Kleidung geschenkt hatten. Ein Video der Aktion hatte für Aufsehen gesorgt. Die drei Jungs wurden nun von Ellen DeGeneres in ihre Show eingeladen und zudem von Will Smith überrascht. 15,3 Mio. Views sammelte der Ausschnitt aus der Show am Wochenende ein, dazu 575.000 Likes, Reactions, Shares und Kommentare.

Video Nummer 2 dreht sich um drei Pferde, die von Tierschützern ausgehungert aus einem miesen Leben befreit wurden und nun im “Lucky Orphans Horse Rescue” leben dürfen. Das sieben Minuten lange Video erzählt die ersten Wochen in der neuen Heimat und zeigt, wie sehr sich die Pferde erholen und wie die Lebensfreude in sie zurückkehrt. Auch für Nicht-Pferde-Fans ein tolles Video. 7,8 Mio. Views gab es auf der Facebook-Seite “The Dodo”, dazu 453.000 Likes & Co.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Focus Online – “Gemeinsamer Flug platzte – Merkel und AKK fliegen mit zwei Luftwaffen-Maschinen in die USA – fast zeitgleich” (39.700 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Welt – “Drei von vier Syrern erhalten Hartz IV” (2.800 Likes und Shares)

Podcast bei iTunes: Die Johnsons – “Wann ist man eine gute Mutter? Heute mit Special Guest @die.kim!

Google-SuchbegriffJunko Tabei (2.000.000+ Suchen) [wegen eines Google-Doodles]

Wikipedia-SeiteTedros Teclebrhan (65.400 Abrufe am Samstag) [Kandidat bei “Schlag den Star”]

Youtube-Video: BUSHIDO – “Bushido & Animus – Ronin (prod. Bushido & Gorex)

Song (Spotify): Capital Bra – “110” (1.296.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Bushido – “Carlo Cokxxx Nutten 4” (Audio CD) [erscheint am 20. Dezember]

DVD/Blu-ray (Amazon): “Avengers: Endgame” (Blu-ray)

Game (Amazon): “FIFA 20 – Standard Edition” (PlayStation 4) [erscheint am 27. September]

Buch (Amazon): Edward Snowden – “Permanent Record: Meine Geschichte” (Gebundene Ausgabe)

trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia