Anzeige

Verstärkung im Recruitingmarkt: „FAZ“ kauft Anbieter von Karrieremessen Myjobfair

Die „FAZ“-Tochter IQB hat sich den Anbieter von Karrieremessen Myjobfair einverleibt und verstärkt damit ihr Engagement im Recruitingmarkt. Im Fokus steht der gemeinsame Ausbau von Event-Formaten für Absolventen und Young Professionals.

Anzeige

Der Kauf findet rückwirkend zum 1. Juli 2019 statt. Myjobfair sitzt wie die Zeitung in Frankfurt und bietet Karriere-Events an. Der Verlag will sich damit künftig verstärkt um ihr Geschäft mit Karriere-Events für Absolventinnen und Absolventen insbesondere im Segment der juristischen Berufe kümmern.

Dabei werden die Produkte und Angebote von „FAZ“, IQB und myjobfair eng miteinander verzahnt, beispielsweise „Frankfurter Allgemeine Einspruch“, die „FAZ“ für Juristen und die Messe Juracon in Kombination mit den juristischen Hochschulkarrieremessen von Myjobfair.

rt

Anzeige