Partner von:
Anzeige

Stephen Brown ist neuer Chefredakteur beim Springer-Joint-Venture “Politico Europe”

Stephen Brown
Stephen Brown Foto: Politico

Stephen Brown steigt bei "Politico Europe" vom Executive Editor zum Chefredakteur auf. Er übernimmt den Posten von John Harris, der als Gründungsredakteur von "Politico" weiter als Chairman des redaktionellen Beirats tätig sein wird. "Politico Europe" ist ein Gemeinschaftsunternehmen des us-amerikanischen "Politico" und Axel Springer mit Sitz in Brüssel.

Anzeige

Christoph Keese, Mitglied des Gesellschafterbeirats von “Politico Europe” und CEO Axel Springer hy GmbH: “Diese Beförderung und Erweiterung der bisherigen Rolle wären nicht möglich gewesen ohne das Fundament, das John Harris gelegt hat. Mit seiner Vision und Führung hat er ‘Politico Europe’ von Beginn begleitet. Stephen Brown ist eine exzellente Wahl. Mit seiner Expertise und seinen Ambitionen wird er wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung von ‘Politico Europe’ geben und dafür sorgen, dass die Publikation das wichtigste Medium für die europäische Politik bleibt.”

Der Newsroom wurde 2019 mit mehr als einem Dutzend neuer Redakteure und Reporter verstärkt, um die Produkte von “Politico” weiter auszubauen, darunter Newsletter, Abonnementdienste, Webseite, Wochenzeitung und Podcast. In diesem Jahr soll “Politico Europe” laut UNternehmensangaben klar profitabel sein.

Anzeige

Stephen Brown: “Wir werden weiter auf unserer Reputation als mutige und fokussierte Publikation aufbauen, die die europäische Politik ernst nimmt, ohne dabei unseren Sinn für Humor zu verlieren.”

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia