Partner von:
Anzeige

Mediengruppe RTL erweitert Datencenter und holt Karin Immenroth von Group M

Karin Immenroth
Karin Immenroth Foto: MG RTL D / Marina Rosa Weigl

Die Mediengruppe RTL baut ihr Datencenter deutlich aus und holt mit Karin Immenroth eine Top-Managerin aus der Marktforschung von GroupM. Zum Oktober wird sie Chief Data and Analytics Officer bei der Mediengruppe.

Anzeige

RTL erhofft sich mit dem neuen “Competence-Center” einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Medien. Gemeinsam mit über 80 Datenexperten wird Immenroth Datenstrategie, Analyse und Science sowie Zuschauer- und Marktforschung für die gesamte Mediengruppe RTL entwickeln. Zudem wird der neu geschaffene Bereich als Competence-Center für Daten und Forschung für die Ad Alliance fungieren.

Karin Immenroth war zuvor als Chief Analytics Officer und Geschäftsführerin der [m]Science GmbH, der zentralen Markt- und Medienforschung der GroupM Deutschland, tätig. Davor verantwortete sie den Bereich Analytics & Insight von Wavemaker, nachdem sie mehrere Jahre in München für Burda Forward Advertising und Mediaplus tätig war. In ihrer neuen Funktion wird sie an Matthias Dang, Geschäftsführer Vermarktung, Technologie und Daten der Mediengruppe RTL Deutschland, berichten.

Zum Führungsteam des neu organisierten Bereichs gehören zudem Arne Neumann, 31, Vice President Data Strategy and Business Analytics, Matthias Wagner, 54, Vice President Audience Measurement and Analytics, sowie Volker Stümpflen, 52, Vice President Data Science and Technology. Arne Neumann war bislang Referent der Geschäftsführung der Mediengruppe RTL, Matthias Wagner Interims-Leiter Forschung & Märkte und Volker Stümpflen Leiter Smart Data. Darüber hinaus werden an Immenroth auch Henry Kruse (50) als Head of Audience Research und Cornelia Krebs (46) als Head of Advertising Research berichten.

Anzeige

rt

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia