Anzeige

Michael Schuld wird neuer TV-Chef der deutschen Telekom

Michael Schuld ist neuer TV-Chef der Telekom

Die Telekom holt ihren neuen TV-Chef aus den eigenen Reihen. Der Manager Michael Schuld übernimmt im November die Leitung der Business Unit TV. Bislang war er für die Kommunikation und das Vertriebsmarketing verantwortlich.

Anzeige

In seine Verantwortung fallen alle Themen rund um MagentaTV und das Fernsehgeschäft der Telekom in Deutschland. In seiner bisherigen Funktion hatte Schuld bereits MagentaTV und MagentaMusik im deutschen Markt etabliert. Der 51-Jährige berichtet als neuer TV-Chef direkt an Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden, und folgt auf Wolfgang Elsäßer, der zur Swisscom gewechselt ist.

Seine alte Position übernimmt Christian Loefert kommissarisch. Er ist damit für die Geschäftssteuerung der Telekom Deutschland verantwortlich.

rt

Anzeige