Partner von:
Anzeige

#trending: Ein toter Hund, der Faschismus und Mario Barth, das britische Parlament, Jacob Rees-Mogg

jens-newsletter-trending-meedia-optik.jpg

Guten Morgen! Stellen Sie sich vor: Sie haben eine Karte für die US Open. Das Viertelfinale des Superstars Serena Williams steht an. Und dann: 6:1, 6:0, nach 45 Minuten ist schon Schluss. Das langweiligste Tennisspiel der Geschichte. Ich war zwar nicht im Stadion, dafür aber vor dem Fernseher. Denn: Nicht zuletzt dank Eurosport und Co-Kommentator Boris Becker macht mir Tennis seit einiger Zeit so viel Spaß wie seit meiner Jugend nicht mehr, der damals großen Zeit von Becker und Graf.

Anzeige

#trending // Ein toter Hund, der Faschismus und Mario Barth

Ein sehr unterschiedlicher Themenmix fand sich am Dienstag an der Spitze der deutschen Social-Media-News-Charts. Der journalistische Artikel mit den meisten Facebook- und Twitter-Interaktionen war dabei der Bild-Text “Tier eingeschläfert – Mischlingshund (12) angefahren – Täter geflüchtet” mit 18.200 Likes, Shares & Co. Dahinter folgt die Kolumne zu den Landtagswahlen vom Wochenende der Autorin Mely Kiyak auf Zeit Online: “Landtagswahlen: Der Faschismus hat keinen moderaten Flügel” wurde kontrovers diskutiert und kam insgesamt auf 15.500 Interaktionen. Auf Twitter war der Text mit 5.400 Likes und Shares die Nummer 1.

Wie gestern bereits vermutet war das “Harry Potter”-Verbot an einer Schule in Tennessee auch am Dienstag ein Hit: Spiegel Online sammelte mit der Story “Angeblich ‘echte Zaubersprüche’: Schule verbannt ‘Harry Potter’-Bücher – auf Anraten von Exorzisten” 11.200 Interaktionen ein. Ebenfalls erfolgreich: Web.de mit “Mario Barth schießt gegen Greta Thunberg und ‘Fridays For Future’” und 9.400 Reaktionen.

#trending // das britische Parlament

Insbesondere am Abend schafften auch Artikel zu den Geschehnissen im Londoner Unterhaus den Sprung weit nach oben in den Social-Media-News-Charts: tagesschau.de erzielte mit “Britischer Premier Johnson verliert Mehrheit im Unterhaus – konservativer Abgeordneter wechselt zu Liberaldemokraten” beispielsweise 11.100 Facebook- und Twitter-Interaktionen, Spiegel Online kam mit “Brexit: Johnson verliert Mehrheit durch Fraktionswechsel” auf 5.100 und mit “Revolte im Unterhaus: Britisches Parlament entreißt Johnson die Brexit-Kontrolle” auf 4.800.

International war das britische Parlament sogar das Top-Thema des Tages. Die BBC sammelte mit “Boris Johnson defeated as MPs take control” 143.000 Interaktionen ein, mit “Brexit: Tory MP defects ahead of crucial no deal vote” 116.000. Der Independent kam mit “Boris Johnson loses majority as Tory MP Phillip Lee crosses floor to join Lib Dems” auf 103.000 Reaktionen, mit “Boris Johnson secretly agreed to suspend parliament two weeks before denying it would happen, Downing St documents reveal” auf 53.000.

Anzeige

#trending // Jacob Rees-Mogg

Zum Gesicht der Unterhaus-Debatte rund um den Brexit wurde am Dienstag neben Boris Johnson sein Kollege Jacob Rees-Mogg. Der Grund: Der Leader of the House of Commons zeigte offen sein Desinteresse an den parlamentarischen Diskussionen. Er lag zeitweise auf einer der Parlamentsbänke – so, als würde er auf dem heimischen Sofa lümmeln. Die Geste wurde im Social Web sehr kritisch kommentiert. Top-Tweet war dabei der von Labour-Politikerin Anne Turley: “The physical embodiment of arrogance, entitlement, disrespect and contempt for our parliament” kam auf 76.000 Likes und Retweets.

ITV News erreichte mit Bewegtbildern der Szene 29.000 Reaktionen, Guardian-Kolumnist Owen Jones mit “Our entitled, contemptuous, born to rule Tory Establishment summed up in a single picture” 23.000. Schnell wurde Ress-Moggs Geste auch zum Mem, so fand sich der Politiker z.B. im Wohnzimmer der “Simpsons” wieder.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Der Postillon – “Reparationen mit Polen geklärt: Deutschland tritt östliche Gebiete Sachsens und Brandenburgs ab” (45.800 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Zeit Online – “Landtagswahlen: Der Faschismus hat keinen moderaten Flügel” (5.400 Likes und Shares)

Podcast bei iTunes: Steingarts Morning Briefing – Der Podcast – “Klartext: Die Wahlanalyse

Google-SuchbegriffMetzelder (200.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteHans im Glück (294.900 Abrufe am Montag) [wegen der Millionen-Frage bei “Wer wird Millionär?”]

Youtube-Video: Berlin – Tag & Nacht – “Endlich! Leon & Milla küssen sich / #2018

Song (Spotify): Apache 207 – “Roller” (784.700 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Bushido – “Carlo Cokxxx Nutten 4 – Limited Edition” (Audio CD) [erscheint am 20. Dezember]

DVD/Blu-ray (Amazon): “Avengers: Endgame” (Blu-ray) [erscheint am 5. September]

Game (Amazon): “FIFA 20 – Standard Edition” (PlayStation 4) [erscheint am 27. September]

Buch (Amazon): “Bürgerliches Gesetzbuch BGB” (Taschenbuch)

trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia