Partner von:
Anzeige

Vorwerk vergibt globale Verantwortung für Markenstrategie an Serviceplan Gruppe

SP_Gruppe.jpg
Foto: Serviceplan

Die Serviceplan Gruppe hat sich die Verantwortung für die globale Markenstrategie des Unternehmens Vorwerk in einem Pitch-Verfahren gesichert. Die Wuppertaler haben den Etat erstmalig ausgeschrieben und wollen die Marke mit dem Schritt komplett neu aufstellen.

Anzeige

Laut Mitteilung von Serviceplan konnte man die Verantwortlichen des Konzerns mit einem “ganzheitlichen Angebot zur Realisierung einer neuen Markenstrategie” überzeugen. Der Haushaltsgerätehersteller hat erstmals einen Etat für eine neuen Markenstrategie vergeben.

Die Umsetzung erfolgt nun durch Teams der Serviceplan- und Plan.Net-Agenturen aus den Bereichen Design, Markenkommunikation, Digital und UX sowie Consulting und Governance. Die Steuerung und Betreuung erfolgen durch das globale Key Account Management in enger Abstimmung mit der Lead-Agentur Serviceplan Campaign.

Konkret besteht die Aufgabe darin, “die neue Markenstrategie des Konzerns zu entwickeln und über alle Touchpoints intern wie extern in Kommunikation zu übersetzen.” Dazu zählen neben einer weltweiten Governance-Struktur auch die Implementierung einer Markentonalität, einer neuen Corporate Identity sowie Kommunikationskampagnen für alle Produktmarken. Auch das Design der Läden ist Teil der Arbeit.

Als Zielgruppe sollen Endkunden und vor allem die Mitarbeiter sowie der große Anteil an Kundenberatern des Direktvertriebs angesprochen werden. Erste Sichtbarkeit der Umsetzungen ergab sich im Zuge des Launches des neuen Thermomix, der seit März diesen Jahres in allen Märkten weltweit erfolgte.

Anzeige

“Mit unserer strategischen Initiative ‘Global Brand Management’ stellen wir die Markenstrategie, die Markenpositionierung sowie die Markenarchitektur der Vorwerk Gruppe komplett neu auf”, Hillary Roche, Vice President Marketing, International von Vorwerk.

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia