Partner von:
Anzeige

YouGov Brand Health Ranking: Lego mit Abstand auf Platz 1, Samsung ist beste Tech-Marke

Lego_Movie.jpg

Der Spielzeughersteller Lego steht 2019 erneut an der Spitze des YouGov Brand Health Ranking für Deutschland. Mit 51,2 Punkten landet der Klötzchen-Fabrikant mit Abstand auf dem ersten Platz. Es folgen die Drogeriekette dm und Nivea. Das Brand Health Ranking listet Unternehmen und Marken, die in in allen Bewertungsdimensionen des Markenmonitors YouGov BrandIndex am besten abschneiden.

Anzeige

Das Umfrage- Unternehmen YouGov beobachtet dabei mehr als 1.200 Marken. Im 2019er Brand Health Ranking für Deutschland tauschten Nivea und der Spiele-Verlag Ravensburger die Plätze. Als erstes Tech-Unternehmen in den deutschen Top 10 findet sich Samsung auf Platz fünf. Der südkoreanische Großkonzern hat im vergangenen Jahr noch Platz sechs belegt, auf welchen sich dieses Jahr Haribo um einen Platz hochgekämpft hat. Dicht gefolgt mit 39,3 Scorepunkten von Adidas. Der Sportartikel-Hersteller ist ganz neu mit dabei.

Wie auch in 2018 belegt der Süßwaren-Hersteller Ritter Sport den achten Platz. An neunter Stelle findet sich Google, wobei der Tech-Gigant aus dem kalifornischen Mountain View im Vergleich zum Vorjahr vier Plätze verliert. Gleichbleibend zu 2018 steht Bosch auf dem zehnten Platz der deutschen Top 10.

Interessant ist auch das Top-10-Ranking der “Improver”, also jener Marken, die sich im vergleich zum Vorjahr am stärksten verbessert haben. Hier landen gleich zwei Streaming-Dienste auf den ersten beiden Plätzen, nämlich Netflix und Prime Video (Amazon). Auch bemerkenswert ist, dass mit Check24 und booking.com zwei Online-Marken hier vertreten sind.

Anzeige

Quelle: YouGov

Zur Methodik: Das Ranking basiert auf Daten des Markenmonitors YouGov BrandIndex, der tagesaktuell Informationen zu 16 Markendimensionen in den Bereichen Markenpräsenz, Markenbewertung und Markenbeziehung liefert. Der BrandIndex ist in 37 Ländern weltweit verfügbar und deckt Märkte in Nordamerika, Südamerika, Europa, Afrika und Asien sowie Australien ab. Das Brand Health Ranking liegt der aus den Dimensionen wahrgenommene Markenqualität und – Wertigkeit, Eindruck, Zufriedenheit und Reputation sowie Weiterempfehlungsbereitschaft gebildete Index Score zugrunde. Dabei müssen die Marken seit mindesten sechs Monaten im BrandIndex getrackt werden.Mehr zur Methode und zum BrandIndex erfahren sie hier: www.brandindex.com.

Die Ergebnisse des vorliegenden Rankings basieren insgesamt auf über 900.000 Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum vom 1. Juli 2017 bis 30. Juni 2019 täglich repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren durchgeführt hat.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia