Partner von:
Anzeige

Streaming-Dienst DAZN holt Kult-Kommentator Fritz von Thurn und Taxis für Bundesliga-Auftakt

Fritz-von-Thurn-und-Taxis.jpg

Comeback beim Streaming-Dienst DAZN: Der ehemalige Sky-Reporter Fritz von Thurn und Taxis wird den Auftakt in die neue Bundesliga-Saison am Freitagabend kommentieren. Mit dem einmaligen Auftritt des Kult-Kommentators wirbt DAZN für seine neu erworbenen Bundesliga-Rechte.

Anzeige

Vor zwei Jahren hatte sich Fritz von Thurn und Taxis eigentlich aus dem Geschäft verabschiedet – nach 24 Jahren bei Premiere und später bei Sky. Nun kehrt der für seine eigensinnige Art bekannte Kommentator zurück und wird laut “Bild” am Freitagabend einmalig den Auftakt der Bundesliga-Saison begleiten. Zusammen mit Uli Hebel wird er ab 20:30 Uhr als Co-Kommentator auf Sendung gehen und das Eröffnungsspiel zwischen FC Bayern und Hertha BSC kommentieren.

Zuschauer können Fritz von Thurn und Taxis dabei auf dem zweiten Ton-Kanal hören. Die Hauptmoderation bei DAZN übernimmt wie gewohnt das Duo Jan Platte und Ralph Gunesch. Für DAZN ist der einmalige Gastauftritt des Kult-Kommentators vor allem eine Werbemaßnahme. Der Streaming-Anbieter teilt sich ab dieser Saison die Rechte für die Übertragung der Freitagsspiele und der Spiele am Sonntag um 13:30 Uhr sowie montags um 20:30 Uhr mit Eurosport.

Anzeige

rt

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia