Partner von:
Anzeige

#trending: Donald Trump und die Antifa, Egan Bernal und die Tour de Francia, Eden Hazard und das “FIFA 20”-Cover, Bugha und die “Fortnite”-WM

jens-newsletter-trending-meedia-optik.jpg

Guten Morgen! Ich muss Sie schonmal vorwarnen: Nach dieser Woche geht #trending in die wohlverdiente Sommerpause. Zwei Wochen lang wird es dann keine neue Ausgabe geben. Sie müssen dann also selbst die sozialen Netzwerke abgrasen. Oder - verrückte Idee: Lesen Sie doch morgens statt #trending mal eine Zeitung!

Anzeige

#trending // Donald Trump und die Antifa

Das journalistische Thema, das am Wochenende hierzulande für die meisten Social-Media-Interaktionen gesorgt hat, war ein Tweet bzw. Facebook-Post von Donald Trump. Darin schrieb der US-Präsident: “Consideration is being given to declaring ANTIFA, the gutless Radical Left Wack Jobs who go around hitting (only non-fighters) people over the heads with baseball bats, a major Organization of Terror (along with MS-13 & others). Would make it easier for police to do their job!” Auch in den USA sorgte der Post für viele Reaktionen – 177.000 Likes und Retweets auf Twitter und 155.000 Interaktionen auf Facebook.

In Deutschland punktete vor allem Spiegel Online mit dem Thema: “US-Präsident: Trump erwägt Einstufung von Antifa als Terrororganisation” kam auf 24.900 Likes & Co. Zeit Online erreichte mit “USA: Donald Trump droht Antifa als Terrorgruppe einzustufen” 10.100, RT Deutsch mit “Donald Trump erwägt Einstufung von Antifa als Terrororganisation” 10.000 und n-tv mit “‘Kranke, schlimme’ Menschen: Trump: Antifa als Terror-Gruppe einstufen” 9.500. Die vier Artikel landeten am Sonntag – inklusive des späten Samstagabends – in der Top 5 der Social-Media-News-Charts. Ein großer Teil der Interaktionen – auch für den Zeit-Online-Text – stammen aus dem Umfeld der AfD, die Trump für seine Posts bejubelt.

#trending // Egan Bernal und die Tour de Francia

Blicken wir mal nach Kolumbien. Von dort kommen dieser Tage nämlich die erfolgreichsten Posts im Bezug auf den Rad-Profi Egan Bernal. Der Grund natürlich: Der 22-Jährige hat die Tour de France gewonnen – oder Tour de Francia, wie sie in seiner Heimat heißt.

Die kolumbianische Nachrichten-Website El Tiempo erschien am Sonntag unter dem Logo großflächig in gelb – mit zahlreichen Stories zur Tour. Auf Facebook sammelte das Medium bereits am Freitag, als Bernal das gelbe Trikot übernahm, über 100.000 Likes & Co. mit einem Video-Post ein – das Video erreichte zudem über 1,1 Mio. Views. Ebenfalls stark in Kolumbien: Noticias Caracol mit 98.000 Facebook-Interaktionen, Win Sports TV mit 82.000 und blu radio mit 73.000.

#trending // Eden Hazard und das “FIFA 20”-Cover

Alljährlich warten die Fans der “FIFA”-Videospiele nicht nur auf das Spiel selbst, sondern im Vorfeld schon auf die Enthüllung der Cover: Welche Fußball-Stars sind drauf zu sehen? In diesem Jahr sind es Eden Hazard auf der “Standard Edition”, Virgil van Dijk auf der “Champions Edition” und ein noch unbekannter Spieler auf der “Ultimate Edition”.

Der Spieler mit den meisten Social-Media-Fans unter den beiden ist Eden Hazard, der im Sommer bekanntlich zu Real Madrid gewechselt ist. Folglich sammelte er mit seinen begeisterten “FIFA”-Posts (“Not bad for a lad from a small village in Belgium!”) auch die meisten Interaktionen ein: 2,1 Mio. auf Instagram, 169.000 auf Twitter und 162.000 auf Facebook. Van Dijk erreichte 1,0 Mio. auf Instagram und 89.000 auf Twitter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Back on the cover of @EASPORTSFIFA! Not bad for a lad from a small village in Belgium! #FIFA20 #brainelecomte 💪

Ein Beitrag geteilt von Eden Hazard (@hazardeden_10) am

Anzeige

#trending // Bugha und die “Fortnite”-WM

Großes Interesse gab es am Wochenende an der Weltmeisterschaft der “Fortnite”-Spieler. Der große Hype um das Online-Videospiel ist – schaut man sich die Social-Media-Erwähnungen und Google-Trends an – zwar etwas vorbei, doch die WM interessierte die Fans. Bis zu 8 Mio. Views erzielten die Livestreams und Aufzeichnungen der stundenlangen Übertragungen aus New York auf YouTube. Der Gewinner und damit Weltmeister ist übrigens erst 16 Jahre alt und heißt Bugha. Mit seinem Post “Today was indeed the day…” sammelte er auf Twitter 61.000 Likes und Retweets in rund anderthalb Stunden ein. Zu Beginn des Tages hatte er geschrieben: “Today’s the Day“.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Spiegel Online – “US-Präsident: Trump erwägt Einstufung von Antifa als Terrororganisation” (24.900 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Zeit Online – “USA: Donald Trump droht Antifa als Terrorgruppe einzustufen” (2.500 Likes und Shares)

Podcast bei iTunes: Besser als Sex – “Real Talk – Wie haben wir uns die letzten Jahre verändert?

Google-SuchbegriffHSV (100.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteFußball 2000 (54.000 Abrufe am Samstag) [Grund hier]

Youtube-Video: BibisBeautyPalace – “Unser Pool muss raus ! ..

Song (Spotify): Shawn Mendes – “Senorita” (622.400 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Finch Asozial – “Finchi’s Love Tape (Beziehungskiste)” (Audio CD) [erscheint am 14. Februar 2020]

DVD/Blu-ray (Amazon): “Captain Marvel” (Blu-ray)

Game (Amazon): “Super Mario Maker 2 – Standard Edition” (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Pamela Reif – “You Deserve This” (Gebundene Ausgabe)

trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia