Partner von:
Anzeige

IVW-Monat Juni: Joyn startet stärker als Vorgänger 7TV jemals war, kommt aber noch lang nicht an RTLs TV Now heran

Joyn_Logo.jpg

Das Trommeln für die neue Streaming-Plattform Joyn hat sich ausgezahlt: Mit 4,03 Mio. Inlands-Visits hat das Angebot laut IVW im Juni so gute Zahlen erreicht, wie es der Vorgänger 7TV nie geschafft hat - und das, obwohl die Plattform ja erst seit dem 18. Juni Joyn heißt. Bis zum Erreichen des RTL-Konkurrenten TV Now ist es allerdings noch ein langer Weg: Dort gab es im Mai 15,82 Mio. Inlands-Visits. Ganz vorn im IVW-Ranking weiterhin: ebay Kleinanzeigen vor Bild und T-Online.

Anzeige

Wie groß die Aufmerksamkeit für Joyn war, zeigt sich bei einem Blick auf die täglichen IVW-Zahlen aus dem Juni: Joyn erreichte nach dem Start am 18. Juni an fast jedem Tag mehr als 200.000 Inlands-Visits, am 20. Juni den bisherigen Rekord von 274.720. Vorgänger-Marke 7TV kam zwischen dem 1. und 17. Juni hingegen an keinem einzigen Tag auf 200.000 Inlands-Visits oder wenigstens 100.000, der Monats-Rekord lag am 5. Juni bei 77.029 Besuchen. Auf den Tag gerechnet hat Joyn die 7TV-Zahlen also direkt ungefähr verdreifacht. Sollte die neue Plattform auch im Juli jeweils mehr als 200.000 tägliche Inlands-Visits erreichen, wären das im Monat dann schon mehr als 6 Mio. Im Juni kamen Joyn und Vorgänger 7TV aber erstmal auf 4,03 Mio. und damit auf ein Plus von 57,5% gegenüber 7TV im Mai.

Bis zum Konkurrenten TV Now aus der Mediengruppe RTL hat Joyn aber noch einen langen Weg vor sich. Auch hier der Vergleich mit den täglichen Zahlen: Zwischen dem 18. und 30. Juni kam TV Now täglich auf 394.448 bis 577.088 Inlands-Visits, lag also an jedem Tag deutlich vor Joyn. Damit, dass Joyn auf Anhieb TV-Now-Niveau erreicht, hat aber wohl ernsthaft auch niemand gerechnet.

An der Spitze des IVW-Rankings bleiben unterdessen ebay Kleinanzeigen, Bild und T-Online, die aber alle Visits gegenüber dem Mai verloren: 8,1%, 8,1% und 5,9%. Auf den Rängen 4 und 5 hingegen wuchsen die Zahlen von WetterOnline und wetter.com um massive 29,4% und 22,4% – eine Entwicklung, die für Sommermonate aber völlig normal ist. Wird das Wetter schöner, steigen die Zugriffe auf Wetterberichte. Das zeigt sich auf bei Wetter.de auf Platz 23, dem Weather Channel auf 37, sowie bei Kachelmannwetter.com, das mit inzwischen 6,76 Mio. Inlands-Visits allmählich an die Tür der IVW-Top-100 anklopft und sich gegenüber dem Mai um satte 71,1% steigerte.

Deutlich im Minus befanden sich im Juni hingegen der kicker, der nach dem Ende der Fußball-Saisons deutliche 31,1% verlor, sowie Merkur.de, das um 29,3% nach unten fiel. Auch hier dürfte der Fußball eine Rolle bei der Negativ-Entwicklung gespielt haben. Mehr Infos zum Markt der Nachrichten-Angebote finden Sie im Übrigen in einer gesonderten Analyse an dieser Stelle.

IVW Juni 2019: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Anzeige

    Visits gesamt Visits Inland Juni vs. Mai (Visits Inland) Juni vs. Mai (Visits Inland in %)
1 ebay Kleinanzeigen 529.842.559 506.461.658 -44.472.549 -8,1
2 Bild.de 438.397.003 394.998.106 -34.708.625 -8,1
3 T-Online Contentangebot 370.643.622 352.683.257 -22.100.634 -5,9
4 WetterOnline 501.284.684 326.382.155 74.150.127 29,4
5 wetter.com 261.774.413 237.805.028 43.570.918 22,4
6 Spiegel Online 262.469.082 226.066.466 -3.613.684 -1,6
7 Focus Online 191.355.260 173.952.542 -9.027.918 -4,9
8 n-tv.de 147.231.996 133.827.425 -5.393.240 -3,9
9 kicker online 135.618.539 124.901.256 -56.391.604 -31,1
10 Welt 136.414.820 121.127.680 3.660.461 3,1
11 upday 175.739.237 91.925.291 -3.896.928 -4,1
12 mobile.de Der Automarkt 129.184.094 89.367.731 -7.807.327 -8,0
13 Funke Medien NRW 79.725.321 75.395.645 -8.654.125 -10,3
14 ImmobilienScout24 72.232.847 67.914.713 -8.548.925 -11,2
15 Sport1 76.203.286 67.893.114 -12.164.499 -15,2
16 DuMont Newsnet 69.502.782 64.552.425 -461.473 -0,7
17 twitch.tv 438.784.684 64.439.963 -864.045 -1,3
18 Chefkoch.de 70.482.038 63.410.173 -10.277.545 -13,9
19 Zeit Online 72.409.329 61.770.511 -3.017.194 -4,7
20 RTL.de 66.362.820 60.931.058 1.733.194 2,9
21 FAZ.net 64.797.493 55.659.166 1.245.397 2,3
22 Süddeutsche.de 64.419.498 55.595.389 -5.865.611 -9,5
23 Wetter.de 57.446.432 54.590.592 11.482.505 26,6
24 stern.de 59.424.829 51.671.826 -2.836.213 -5,2
25 RND 54.175.920 51.017.852 1.349.430 2,7
26 TV Spielfilm.de 52.626.000 49.180.852 -6.009.445 -10,9
27 Merkur.de 52.890.082 48.956.692 -20.283.912 -29,3
28 Chip Online 54.295.049 47.618.815 -3.549.258 -6,9
29 Xing 55.413.962 45.977.598 -5.579.896 -10,8
30 Transfermarkt.de - Das Fußballportal 83.408.871 45.924.291 6.740.044 17,2
31 tz 50.074.914 45.750.446 -9.261.955 -16,8
32 autobild.de 49.326.805 43.623.912 796.930 1,9
33 Funke Next Level TV 44.829.990 41.115.285 -4.334.546 -9,5
34 freenet.de 42.061.721 39.989.411 -2.574.877 -6,0
35 AutoScout24 68.342.936 33.523.026 -3.831.136 -10,3
36 RP Online 35.986.311 33.356.307 -2.879.862 -7,9
37 The Weather Channel 36.348.866 30.895.747 7.815.207 33,9
38 Bunte.de 35.463.221 30.181.149 -1.656.913 -5,2
39 Computerbild.de 33.442.918 29.530.424 -3.744.746 -11,3
40 Wunderweib 33.130.128 28.647.914 -3.161.137 -9,9
41 heise online 31.365.448 26.835.732 -3.167.657 -10,6
42 Giga.de 28.543.906 25.081.929 182.053 0,7
43 GameStar 28.713.702 24.840.008 1.032.701 4,3
44 finanzen.net - Das Finanzportal 27.931.379 23.036.662 -3.325.235 -12,6
45 Gala.de 28.863.996 22.950.646 -4.963.840 -17,8
46 markt.de 23.417.883 22.569.168 -313.033 -1,4
47 Tagesspiegel.de 24.751.378 22.458.210 1.652.739 7,9
48 auto motor und sport 21.728.680 19.559.664 -1.568.094 -7,4
49 kaufDa 19.537.455 18.800.478 781.627 4,3
50 NetDoktor.de 21.040.565 18.004.598 1.954.528 12,2
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia