Partner von:
Anzeige

Gruner + Jahr: Naturmagazin “Wohllebens Welt” übertrifft zum Start die Erwartungen

Bestseller-Autor und Förster Peter Wohlleben
Bestseller-Autor und Förster Peter Wohlleben ©Gruner+Jahr

Mit "Wohllebens Welt" hat das Verlagshaus Gruner + Jahr im April ein weiteres Personality-Magazin an den Start gebracht. Die erste Bilanz nach zwei Monaten: nach Unternehmensangaben 45.000 verkaufte Exemplare. Die zweite Ausgabe ist bereits im Handel.

Anzeige

Mit 45.000 Exemplaren übertrifft das Naturmagazin die Erwartungen des Verlagshaus. Im April gestartet, richtet sich “Wohllebens Welt” vornehmlich an Naturinteressierte. Der Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben steht seit Jahren für ökologisch nachhaltige Waldwirtschaft und findet damit nicht erst seit Greta Thunberg zunehmende Beachtung. Im Gespräch mit MEEDIA erklärte er zum Start des Hefts seine Ambitionen.

Laut Gruner + Jahr sei auch das Leserfeedback auf die erste Ausgabe (Titel: “Ein neuer Blick auf die Natur”) positiv. 98 Prozent der Befragten gaben dem Heft die Noten 1 oder 2, allein 78 Prozent bewerteten das Heft mit „sehr gut“. 96 Prozent der Befragten gaben an, sie würden “Wohllebens Welt” weiterempfehlen.

Gerd Brüne, G+J Publisher Wissen: “Wir sind mit dem Ergebnis der ersten Ausgabe von ‘Wohllebens Welt‘ mehr als zufrieden, das Magazin trifft offenbar den Nerv der Leserinnen und Leser. Die entsprechend positive Resonanz zeigt, dass die Idee, bei den Lesern die Begeisterung für das sinnliche Erleben der Natur zu wecken und sie gleichzeitig für deren Schutz zu sensibilisieren, bei der Zielgruppe bestens ankommt.” Zudem sei das Segment “Natur und Nachhaltigkeit” für Werbekunden spannend: “Auch die Anzeigenbuchungen haben unsere Erwartungen übertroffen.”

Anzeige

Seit dem 14. Juni gibt es die zweite Ausgabe des Hefts zu kaufen.

rt

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia