Partner von:
Anzeige

Bausteine im Heftformat: Egmont bringt Lego-Magazin auf den Markt

lohohoh.jpg
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Egmont Publishing und die Lego Group bringen ein gemeinsames Magazin heraus. Darin soll es nicht nur um die bunten Bauklötze gehen, sondern auch Themen wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Kunst und Technik.

Anzeige

Mit dem Heft wolle man junge Leserinnen und Leser “auf unterhaltsame Weise in eine Welt der Kreativität, Entdeckungen und des Lernens” führen, heißt es in einer Mitteilung. Das Angebot richtet sich an sechs- bis zehnjährige Kinder und enthält Rätsel sowie Tipps von “autorisierten Lego-Designern”. Außerdem beinhaltet jede Ausgabe ein exklusives Lego-Spielzeug zum Sammeln sowie Anregungen zum Bauen mit Legosteinen.

Andrea Ryder, Head of Lego Publishing, sagt dazu: “Der Lego-Baustein zusammen mit dem Lego System in Play sind hervorragend geeignet, um die MIN(K)T-Prinzipien auf unterhaltsame und ansprechende Weise zu vermitteln und die Partnerschaft mit Egmont gibt uns die Möglichkeit, das für Kinder und Familien auf der ganzen Welt zu realisieren.”

Im Sommer 2020 geht’s los

Durch die Partnerschaft überträgt der dänische Spielzeughersteller die weltweiten Publikationsrechte an Egmont Publishing. Die erste Ausgabe soll im Sommer 2020 in Großbritannien, Deutschland, Polen, den skandinavischen Ländern und weiteren internationalen Märkten erscheinen.

Torsten Bjerre Rasmussen, CEO von Egmont Publishing, erhofft sich durch die Partnerschaft, dass “zwei weltbekannte, dänische Kreativunternehmen gemeinsam an einem marktführenden Konzept für Kinder arbeiten, das Spaß und Lernen miteinander verknüpft”.

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia