Partner von:
Anzeige

“Der Pass” und “8 Tage”: ZDF sichert sich Rechte für Sky-Serien

meedia-logo-zdf.jpeg

Die Thriller-Serie "Der Pass" und die Endzeit-Serie "8 Tage" kommen ins öffentlich-rechtliche Fernsehen: Für beide Sky-Serien hat das ZDF die Ausstrahlungsrechte erworben, wie die öffentlich-rechtliche Anstalt am Mittwoch mitteilte. Von den beiden Formaten wird allerdings nur eines im Hauptprogramm zu sehen sein.

Anzeige

“Der Pass” soll im ZDF laut aktueller Planung im Dezember 2019 ausgestrahlt werden, noch vor der Ausstrahlung von “Das Boot”. Die zweite Sky-Serie “8 Tage” wird dagegen bei ZDF Neo gezeigt. Dort steht der Sendetermin laut ZDF allerdings noch nicht fest. Zeitgleich zur TV-Ausstrahlung werden die Serien in der ZDFmediathek bereitstehen.

Die Serie “Der Pass” um eine mysteriöse Mordserie im deutsch-österreichischen Grenzgebiet mit Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek als ungleichem Ermittlerduo wurde von Wiedemann & Berg Television produziert. Co-Produzent ist die epo-film produktionsges.m.b.h., Wien (Dieter und Jakob Pochlatko). Regie führten Cyrill Boss und Philipp Stennert, die auch die Drehbücher schrieben, teilweise unterstützt vom österreichischen Drehbuchautor Mike Majzen.

Zeitgleich zum TV-Termin erscheinen die Serien in der Mediathek

“8 Tage” wurde von der Neuesuper hergestellt: Die Regisseure Stefan Ruzowitzky und Michael Krummenacher inszenierten die Story um die letzten Tage im Leben einer ganz normalen Berliner Familie mit Christiane Paul, Devid Striesow, Fabian Hinrichs, Henry Hübchen, Nora Waldstätten und Mark Waschke. Showrunner ist Rafael Parente, der gemeinsam mit Peter Kocyla und Benjamin Seiler auch die Drehbücher schrieb.

Anzeige

“8 Tage” erhielt den Grünen Drehpass der Film Commission Hamburg Schleswig-Holstein. Gefördert wurde die Produktion vom German Motion Picture Fund, Medienboard Berlin Brandenburg und dem FFF Bayern.

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia