Partner von:
Anzeige

#trending: Die Spender von Notre-Dame, #DontSpoilTheEndgame und die PlayStation 5

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Kleiner Hinweis in eigener Sache: #trending geht mit dieser Ausgabe in eine Oster-Pause. Direkt nach den Feiertagen ziehe ich in neue Büroräume. Die nächste Ausgabe des Newsletters erscheint, nachdem ich mich hoffentlich gut und erfolgreich eingerichtet habe, am Montag, den 29. April.

Anzeige

#trending // Die Spender von Notre-Dame

Auch am Tag nach dem großen Brand von Notre-Dame war das Thema in den sozialen Netzwerken noch ein großes. Der Aspekt, der es am häufigsten ins Vorderfeld der Social-Media-News-Charts geschafft hat, ist die Ankündigung einiger reicher Menschen und Unternehmen, viele Millionen für den Wiederaufbau zu spenden. So wollen die Milliardärs-Familie Pinault und der Energiekonzern Total jeweils 100 Mio. Euro spenden, der Milliardär Bernard Arnault sogar 200 Mio. Euro.

RTL.de setzte sich bei diesem Thema an die Spitze der deutschsprachigen Medien, sammelte mit “Gucci-Milliardär will 100 Millionen Euro für Wiederaufbau spenden” 15.400 Facebook- und Twitter-Interaktionen ein. Der stern kam mit “Francois-Henri Pinault: Großzügige Spende für Notre-Dame angekündigt” auf 9.700 Reaktionen, Spiegel Online mit “Wiederaufbau von Notre-Dame: Familie Pinault verspricht 100 Millionen Euro” auf 7.800.

Auch international waren die Spenden das große Nachrichtenthema des Tages: Buzzfeed News erzielte über 850.000 Interaktionen mit “French Billionaire Pinault Pledges 100 Million Euros To Rebuild Notre Dame“, die Mail Online kam mit “Donations to rebuild Notre-Dame cathedral top €650MILLION as France’s richest man pledges €200m” auf über 405.000 Reaktionen und People erreichte mit “Salma Hayek’s Husband Pledges $113 Million to Rebuild Notre Dame” rund 220.000 Interaktionen.

#trending // #DontSpoilTheEndgame

Eine Woche vor dem Start des finalen “Avengers”-Kinofilm “Endgame” ist die Angst der Macher groß, dass die Handlung an die Öffentlichkeit kommt und den Fans Überraschungen vermiest. Offenbar zu Recht, wie Berichte über einzelne Leaks suggerieren.

Die Russo-Brüder Anthony und Joseph, die Regie bei “Endgame” führten, haben sich in einem Brief an die Öffentlichkeit gewandt, in dem sie diejenigen, die den Film schon gesehen haben oder noch sehen, auffordern, keine Geheimnisse zu verraten: “Because so many of you have invested your time, your hearts, and your souls into these stories, we’re once again asking for your help. When you see Endgame in the coming weeks, please don’t spoil it for others, the same way you wouldn’t want it spoiled for you.” Hashtag: #DontSpoilTheEndgame. Auf dem Twitter-Account der Russo-Brüder erreichte der Brief 155.000 Likes und Retweets innerhalb von nur fünf Stunden, auf dem offiziellen “The Avengers”-Account gab es im gleichen Zeitraum weitere 100.000 Likes und Retweets.

Anzeige

#trending // Die PlayStation 5

Während sich die PlayStation 4 bei den weltweiten Verkäufen allmählich der 100-Millionen-Marke nähert, plant Sony bereits den Nachfolger, der vermutlich PlayStation 5 heißen wird. In einem viel beachteten Wired-Artikel, der auch massiv durch die sozialen Netzwerke gereicht wurde, verrät Sonys Systemarchitekt Mark Cerny diverse Details zur neuen Konsole.

Die PS5 soll demnach im Jahr 2020 auf den Markt kommen, natürlich schnellere und stärkere Prozessoren, Grafik- und Sound-Chips enthalten. Sie bekommt zudem offenbar einen SSD-Speicher anstatt einer Festplatte, lädt damit deutlich schneller. Spiele der PS4 sollen auch auf der PS5 laufen.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Der Postillon – “Notre-Dame: Handwerker hofft, dass Feuerwehr seine Zigarette retten konnte” (25.100 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Der Postillon – “Notre-Dame: Handwerker hofft, dass Feuerwehr seine Zigarette retten konnte” (2.000 Likes und Shares)

Podcast bei iTunes: “Gemischtes Hack

Google-SuchbegriffJuventus gegen Ajax (200.000+ Suchen) [UEFA Champions League]

Wikipedia-Seite: Kathedrale Notre-Dame de Paris (864.300 Abrufe am Montag)

Youtube-Video: tagesschau – “Paris: Kathedrale Notre Dame in Flammen

Song (Spotify): Capital Bra – “Rolex” (878.400 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Rammstein – “Rammstein (Special Edition)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen” (Blu-ray)

Game (Amazon): “Anno 1800 Sonderausgabe” (PC)

Buch (Amazon): M.O.B.I.L.I.S. e.V. – “M.O.B.I.L.I.S. Ampel” (Taschenbuch)

trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia