Partner von:
Anzeige

#trending: Notre-Dame de Paris

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Was für herzzerreißende Bilder. Die womöglich berühmteste Kirche der Welt, die Notre-Dame de Paris brennt. Auch ich habe sie wie abermillionen Menschen aus aller Welt als Tourist besucht und war äußerst beeindruckt. Der Brand überstrahlte in den sozialen Netzwerken am Montag alle anderen Themen. #trending daher heute als monothematische Ausgabe.

Anzeige

#trending // Notre-Dame de Paris – die deutschen Medien

Als kurz nach 19 Uhr die ersten Meldungen vom Brand der Notre-Dame de Paris kamen, sprach sich die Nachricht im Internet innerhalb von Minuten herum. Auf den ersten 17 Plätzen der Social-Media-News-Charts fanden sich am Montag ausschließlich Artikel und Meldungen zum Brand der berühmten Kirche.

Die meisten Interaktionen auf Facebook und Twitter erreichte dabei Spiegel Online mit seiner Story “Großeinsatz im Stadtzentrum: Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen“. 65.000 waren es bis Mitternacht. Focus Online folgt mit “Im Herzen von Paris – Feuer in weltberühmter Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen” und 54.600 Interaktionen vor Welt mit “Großes Feuer in Pariser Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen” (27.100) und Bild mit “Großfeuer in Paris – Weltberühmte Kathedrale Notre-Dame in Flammen!” (26.100).

Weitere deutschsprachige Medien mit fünfstelligen Interaktionsraten: tagesschau.dedie Welt mit einem Livestream ihres TV-Senders, Zeit Onlinet-Online.deRP Onlineoe24die Kronen Zeitung und die Frankfurter Allgemeine.

Eine weitere unglaubliche Zahl: Mehr als 5 Millionen Google-Anfragen zu Begriffen rund um Notre-Dame gab es am Montagabend.

#trending // Notre-Dame de Paris – die internationalen Medien

Rund um die Welt bewegten die Nachrichten aus Paris die Menschen. Unzählige journalistische Artikel sammelten am Abend sechsstellige Interaktionsraten ein, drei sogar siebenstellige. So erreichte die BBC mit “Notre-Dame cathedral on fire in Paris” über 2,1 Mio. Likes, Shares & Co., Buzzfeed News mit “Notre Dame Cathedral On Fire” über 1,4 Mio. Social-Media-Interaktionen und Le Figaro aus Frankreich mit “EN IMAGES – Un incendie en cours à Notre-Dame de Paris” 1,0 Mio. Über 850.000 Reaktionen gab es für USA Today und “Notre Dame cathedral on fire in Paris“. Der erfolgreichste spanischsprachige Artikel drehte sich um Notre Dame, der erfolgreichste italienische, portugiesische und und und.

Oft geteilt wurden in den sozialen Netzwerken auch die Titelseiten der französischen Zeitungen von heute – wie z.B. die der Zeitung “Liberation”:

#trending // Notre-Dame de Paris – die Reaktionen aus Deutschland

Der Brand in Notre-Dame beschäftigte auch die deutsche Politik. Angela Merkel ließ ihren Regierungssprecher Steffen Seibert via Twitter mitteilen: “Es tut weh, diese schrecklichen Bilder der brennenden #NotreDame zu sehen. #NotreDame ist ein Symbol Frankreichs und unserer europäischen Kultur. Mit unseren Gedanken sind wir bei den französischen Freunden“, Außenminister Heiko Maas twitterte: “Die brennende #NotreDame trifft auch uns ins Herz. Unsere Gedanken sind bei allen Einsatzkräften und unseren französischen Freundinnen und Freunden. Wir hoffen gemeinsam mit ihnen, dass bei dem Brand keine Menschen zu Schaden kommen.” und Cem Özdemir von den Grünen schrieb “900 Jahre europäische Kultur in Flammen – schlimme Bilder aus #Paris.Hoffen wir, dass niemand verletzt ist und bauen wir dieses Symbol Frankreichs gemeinsam wieder auf. Meine Gedanken sind bei den Einsatzkräften.

Überaus unappetitlich wurde es auf der Facebook-Seite von Alice Weidel. Unter dem neutralen Post “Die Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen” sammelten sich Massen an Kommentaren im Stil von “Welt Kulturerbe größtes Symbol der Christen brennt in der Woche des wichtigsten Fest der Christen aha”, “Notre Dame brennt jetzt – Paris schon länger – ohne Berichterstattung”, “Gewöhnt Euch schon mal daran, das wird nur der Anfang sein” und “Und wenn es Brandstiftung wäre durch bestimmte Menschen, würde das nie nie veröffentlicht werden”. Erbärmlich.

Anzeige

#trending // Notre-Dame de Paris – Die Reaktionen aus aller Welt

Politiker, Sportler, Künstler aus aller Welt drückten am Abend ihre Gefühle zum Brand in Paris aus. Auch die beiden aktuellsten US-Präsidenten waren dabei. Barack Obama postete auf Facebook “Notre Dame is one of the world’s great treasures, and we’re thinking of the people of France in your time of grief. It’s in our nature to mourn when we see history lost – but it’s also in our nature to rebuild for tomorrow, as strong as we can” und stellte ein Foto von sich und seiner Familie bei einem Besuch in Notre Dame dazu. Über 260.000 Likes & Co. gab es dafür. Auf Twitter erhielt ein identischer Post mehr als 280.000 Likes und Retweets. Donald Trump verband seine Gedanken mit sicher gut gemeinten, aber unsinnigen Ratschlägen: “So horrible to watch the massive fire at Notre Dame Cathedral in Paris. Perhaps flying water tankers could be used to put it out. Must act quickly!” kam auf 148.000 Likes und Retweets. Warum der Ratschlag unsinnig ist, schrieben die französischen Behörden: “Hundreds of firemen of the Paris Fire Brigade are doing everything they can to bring the terrible #NotreDame fire under control. All means are being used, except for water-bombing aircrafts which, if used, could lead to the collapse of the entire structure of the cathedral.

Vor Trump schob sich auf Twitter Emmanuel Macron mit “Notre-Dame de Paris en proie aux flammes. Émotion de toute une nation. Pensée pour tous les catholiques et pour tous les Français. Comme tous nos compatriotes, je suis triste ce soir de voir brûler cette part de nous.” und 215.000 Reaktionen. Auf jeweils zigtausende Interaktionen kamen zudem Hillary ClintonMelania Trump, Sängerin Camila Cabello und viele mehr.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Spiegel Online – “Großeinsatz im Stadtzentrum: Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen” (65.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Spiegel Online – “ICE versus TGV: Deutsche Bummel-Bahn” (2.400 Likes und Shares)

Podcast bei iTunes: “Gemischtes Hack

Google-SuchbegriffNotre-Dame (5.000.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteThomas Gehring (Politikwissenschaftler) (153.300 Abrufe am Sonntag)

Youtube-Video: Julien Bam – “MÄRCHEN in ASOZIAL 2 feat. Kelly | Julien Bam

Song (Spotify): Capital Bra – “Rolex” (793.200 Stream-Abrufe aus Deutschland am Sonntag)

Musik (Amazon): Rammstein – “Rammstein (Special Edition)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen” (Blu-ray)

Game (Amazon): “Anno 1800 Sonderausgabe” (PC)

Buch (Amazon): M.O.B.I.L.I.S. e.V. – “M.O.B.I.L.I.S. Ampel” (Taschenbuch)

trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia