Partner von:
Anzeige

#trending: Kater Toni und Mops Edda, der Pokémon Day, Heribert Hirte, Ariana Grande und Indien vs. Pakistan

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Hier im Rheinland beginnt heute endgültig der Ausnahmezustand, a.k.a. Straßenkarneval. Als zugereister Niedersachse kann ich mit dieser Form der Folklore eigentlich nicht viel anfangen, doch seit ich Kinder habe, sind die Tage gar nicht mehr sooo schlimm. Es ist einfach zu schön, den kleinen Piraten, Rittern oder Cowboys zuzuschauen, wie sie Spaß in ihrer Verkleidung haben.

Anzeige

#trending // Kater Toni und Mops Edda

Kater Toni und Mops Edda haben für zwei der Top-Themen des Tages in den sozialen Netzwerken gesorgt. Ja. Kein Scherz. Leider. Kater Toni kommt aus Glauchau, wurde womöglich entführt und hat nun keinen Schwanz mehr. Der wurde nämlich abgetrennt in einem Blumentopf gefunden. Ja, tragisch das alles. Aber 14.300 Likes, Shares & Co. für den entsprechenden Bild-Artikel und damit Platz 1 in den Social-Media-News-Charts? Nun ja.

Auch nicht relevanter ist die Geschichte von Mops Edda. Der schaffte es gleich zweimal unter die zehn erfolgreichsten journalistischen Artikel des Tages: Die Welt sammelte mit “Mops Edda gepfändet und bei Ebay Kleinanzeigen verkauft” 10.100 Interaktionen auf Facebook und Twitter ein, Focus Online mit “Verrückter Fall in NRW – Weil sie Schulden nicht bezahlten: Stadt pfändet Familienhund und verkauft ihn auf eBay” 9.500. Die Geschichte von der Hündin, die im Auftrag der Stadt Ahlen gepfändet wurde und die ein Mitarbeiter der Stadt anschließend privat über ebay Kleinanzeigen verkauft hat, ist schon fast eine Woche alt, hat bereits der Glocke online einen großen viralen Erfolg beschert – mit inzwischen 6.200 Interaktionen.

#trending // Der Pokémon Day

Der Pokémon Day, der jährlich am Veröffentlichungstag des allerersten “Pokémon”-Videospiels stattfindet, hat in diesem Jahr gleich aus doppeltem Grund für Aufsehen im Netz gesorgt. Grund Nummer 1: Der zweite Trailer zum Kinofilm “Detective Pikachu”, den Nicht-Pokémon-Fans wohl verstörend bis peinlich finden dürften, sammelte allein auf dem offiziellen YouTube-Account von Warner Bros. Pictures bereits mehr als 10 Mio. Views ein. Grund 2: Die Ankündigung der neuen Games “Pokémon Sword” und “Pokémon Shield” mit einer weiteren Generation von Pokémon sorgte in den sozialen Netzwerken für viele Likes und Shares. Der Tweet des Pokémon-Accounts erreichte allein über 130.000 Likes und Retweets innerhalb von zehn Stunden – und mehr als 1 Mio. Video-Views für den kleinen Trailer.

#trending // Heribert Hirte

CDU-Politiker Heribert Hirte hat sich auf Twitter mit einem peinlichen Tweet blamiert. Als ein Nutzer seine Meinung zur neuen Urheberrechtsregelung der EU mit den Worten “Geben Sie doch einfach zu … SIE haben keinerlei Ahnung davon. Treten Sie bei Seite und lassen Sie einfach die nächste Generation ran” kritisierte, konterte Hirte mit dem Satz “Nur dass ich mehr Follower habe als Sie…” Schwanzvergleich statt inhaltlicher Auseinandersetzung also. Und das von einem Politiker mit 3.800 Followern, also nicht gerade vielen.

Lustigerweise mischte sich YouTuber Gronkh prompt ein und twitterte: “Na, Wenn das für Sie ein Totschlag-Argument ist, dann würde ich auch gerne meinen Hut in den Ring werfen.#NieMehrCDU“. Gronkh besitzt 1,26 Mio. Twitter-Follower. Weitere Kritik an Hirtes Verhalten folgte und so löschte der Politiker seinen Tweet schließlich. “Ich habe gestern zu der wichtigen Diskussion um die EU-Urheberrechtsreform einen unsachlichen Tweet abgesetzt, natürlich nicht mit der Absicht, jemanden zu verletzten oder von einer Diskussion auszuschließen. Deshalb habe ich diesen Tweet nun gelöscht“, schoss er noch hinterher. Immerhin.

Anzeige

#trending // Ariana Grande

Sängerin Ariana Grande hat Schauspielerin Selena Gomez überholt und ist nun die Frau mit den weltweit meisten Instagram-Followern. 146,6 Mio. waren es heute nacht, Gomez kommt auf 146,4 Mio. Nur Cristiano Ronaldo liegt als Mann mit den meisten Followern noch vor Ariana Grande – mit 156,1 Mio. Die Sängerin wird den Fußballer wohl auch nicht so schnell einholen, denn in den jüngsten 30 Tagen gewann Ronaldo 3,1 Mio. Follower hinzu, Grande 2,6 Mio.

#trending // Pakistan vs. Indien

Der zweite Trump-Kim-Gipfel war am Mittwoch noch kein allzu großes Thema in den sozialen Netzwerken. Stattdessen sorgte der Konflikt zwischen Indien und Pakistan für das weltweit größte Aufsehen. Die BBC erreichte mit “India Pakistan: Kashmir fighting sees Indian aircraft downed” rund 240.000 Interaktionen auf Facebook und Twitter, Al Jazeera kam mit “Pakistan shoots down two Indian fighter jets: Military” auf 120.000. Auf Facebook sammelten zudem diverse pakistanische Medien viele Interaktionen mit der Geschichte ein: u.a. ARY NewsExpress News und Geo News Urdu.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Bild – “Kater Toni entführt – Jetzt lag sein Katzenschwanz im Blumenkübel” (14.300 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Focus Online – “Karnevalseklat – WDR schneidet Szene mit Bernd Stelter aus Sendung” (3.500 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung – “Ist das noch gut?” [über Lebensmittel-Verschwendung]

Google-SuchbegriffBachelor Gewinnerin 2019 (200.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteMysterious Mermaids (51.200 Abrufe) [neue ProSieben-Serie]

Youtube-Video: ViscaBarca – “Reaktionen auf mein Video | MarcelScorpion & ViscaBarca

Song (Spotify): KC Rebell – “DNA” (561.300 Stream-Abrufe aus Deutschland am Dienstag)

Musik (Amazon): Various – “Bravo Hits, Vol. 104” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “A Star is Born” (Blu-ray)

Game (Amazon): “New Super Mario Bros. U Deluxe” (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Güldane Altekrüger – “Abnehmen mit Brot und Kuchen” (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia