Partner von:
Anzeige

Mate X: Auch Huawei bringt ein faltbares Smartphone – für 2300 Euro

Huawei ist mit seinem Mate X auch auf den Knick gekommen
Huawei ist mit seinem Mate X auch auf den Knick gekommen © Huawei

Darf's ein bisschen mehr sein? Nur vier Tage nach Samsung hat der chinesische Herausforderer Huawei ebenfalls ein faltbares Smartphone vorgestellt. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentierte der inzwischen zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt mit dem Mate X seine Antwort auf Samsungs Galaxy Fold – zu einem noch höheren Preis.

Anzeige

Die Zukunft des Smartphones kommt mit Knick daher – darauf wetten zumindest die beiden weltgrößten Hersteller. Vier Tage nachdem Samsung der Weltöffentlichkeit sein Galaxy Fold vorgestellt hat, zog nun auf dem Mobile World Congress in Barcelona auch Huawei nach und präsentierte das Mate X.

Vordergründigstes Unterscheidungsmerkmal: Huaweis Smartphone-Tablet-Hybrid kommt auf der Vorderseite bereits mit einem 6,6 Zoll großen OLED-Display daher, das durch Umklappen der Rückseite auf eine Tablet-Größe von 8 Zoll wächst.

Mate X noch teurer als das Galaxy Fold
Anzeige

Dafür übertreffen die Chinesen die Südkoreaner gar im Preis: Huaweis Mate X soll im Sommer für happige 2300 Euro auf den Markt kommen, während Samsungs Galaxy Fold ab dem 26. April für 2000 Euro zu haben ist.

Huawei befindet sich in den vergangenen Quartalen auf dem Smartphone-Markt als Chinas Nummer eins auf der Überholspur. Im vierten Quartal des letzten Jahres konnte der 32 Jahre alte Vorzeige-Techkonzern aus dem Reich der Mitte bereits über 60 Millionen Geräte absetzen.

Im Gesamtjahr 2018 verkaufte Huawei erstmals mehr als 200 Millionen Smartphones – und damit mehr als Apple. Wann – und ob überhaupt – der Kultkonzern aus Cupertino ein faltbares iPhone auf den Markt bringen wird, gilt aktuell als vollkommen spekulativ.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia