Partner von:
Anzeige

#trending: Ursula von der Leyens Verteidigungsetat, Ksenija Symonowa, Capital Bra und Iridium

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Was für ein Fußballabend gestern. Es geht doch nichts über die Dramatik des DFB-Pokals. Ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Am morgigen Donnerstag wird es keine neue #trending-Ausgabe geben. Ich bin auf Reisen. Am Freitag gibt es dann neuen Stoff und bis dahin können Sie ja in den bisher erschienen 414 Ausgaben stöbern. Sind alle jederzeit auf MEEDIA.de zu finden.

Anzeige

#trending // News & Themen

Die Innenpolitik beherrscht weiter die Social-Media-News-Charts. Nach Hubertus Heils Rentenplänen und Olaf Scholz’ Loch im Bundeshaushalt war es am Montag nun die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, die für viele Diskussionen sorgte. Spiegel Online landete mit “Trotz angekündigtem Sparkurs: Von der Leyen besteht auf Erhöhung des Verteidigungsetats” bei 13.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen, Focus Online folgt mit 12.700 für “Deutliche Anstiege – Auch in vorherigen Ministerien explodierten unter von der Leyen Beraterkosten” direkt dahinter.

Das Thema, das es ebenfalls zweimal unter die zehn erfolgreichsten deutschsprachigen journalistischen Artikel des Tages schaffte, kam aus den Niederlanden. Dort ist Joram van Klaveren, ein rechtspopulistischer Politiker, der einst Weggefährte von Geert Wilder war, zum Islam übergetreten. Die Hintergründe sind noch nicht ganz klar, wie Spiegel Online berichtet, könnte es sich auch um eine PR-Aktion für van Klaverens Buch mit “Zurückweisung der Kritikpunkte von Nichtmuslimen” handeln. Der Spiegel-Online-Text “Wilders-Weggefährte: Niederländischer Rechtspopulist konvertiert zum Islam” sammelte 7.800 Interaktionen ein, der Welt-Artikel “Niederländischer Rechtspopulist tritt zum Islam über” 6.900.

#trending // Social Media

Die Sandkünstlerin Ksenija Symonowa hat Teile der USA verzaubert. Mit ihrem Talent, emotionale Geschichten mit ein paar Händen voll Sand und einer beleuchteten Oberfläche zu erzählen, trat sie in “America’s Got Talent” auf und wurde zu einem der großen Social-Media-Hits des Tages: 105.000 Likes, Reactions, Shares und Kommentare gab es für das faszinierende Video auf Facebook, zudem 4,7 Mio. Abrufe.

Sand Artist Kseniya Simonova is going to blow you away.See why Terry Crews had to make her his first Golden Buzzer EVER. ✨

Gepostet von America's Got Talent am Montag, 4. Februar 2019

#trending // Politik

Ursula von der Leyens Verteidigungsetat war auch unter Politikern der Opposition das Thema des Tages. So kam der Social-Media-Post, der dem Spiegel-Online-Text “Trotz angekündigtem Sparkurs: Von der Leyen besteht auf Erhöhung des Verteidigungsetats” die größten Teile der 13.000 Social-Media-Interaktionen bescherte, von Sahra Wagenknecht. Die Linken-Politikerin kommentierte: “Es ist immer dasselbe: Wenn es um die wirklich dringenden Probleme geht – Altersarmut, Niedriglöhne, marode Schulen, Wohnungsnot, bröckelnde Brücken und Straßen – dann heißt es, es sei kein Geld da, man müsse sparen. Für Aufrüstung oder die Rettung von Banken ist dagegen immer genug da. Ich finde: Wir müssen dringend den Sozialstaat aufstocken statt unsere Waffenarsenale!” 10.600 Likes, Reactions, Shares und Kommentare gab es dafür. Die AfD kritisierte vor allem die hohen Kosten für Berater, die von der Leyern immer wieder verursachen soll: “Mit dem Verbrennen von Steuergeldern muss endlich Schluss sein! Kompetenz statt Milliarden! Das können die Wähler ruhig erwarten.” Dafür gab es 7.900 Likes & Co.

Anzeige

#trending // Entertainment

Capital Bra ist seit einiger Zeit der erfolgreichste Deutsch-Rapper, landet einen Nummer-1-Hit nach dem anderen. Vor Kurzem hatte er angekündigt, mit seinem Förderer Bushido und dessen Platten-Label ersguterjunge zu brechen, weil Bushido mit der Polizei zusammen arbeite. Am Dienstagabend legte er nun auf Instagram nach – mit einem rund 50 Sekunden langen Rap, der sich offenbar an Bushido richtet: “LKA-Breamte, Kommissare, Detektive – vielleicht schenken Sie Dir Schutz, aber keine Liebe” heißt es da. Und: “Alle Freunde, die an Deiner Seite waren, hast Du enttäuscht.” Die 50 Sekunden enden mit den Worten: “Aber alles gut, ich soll Dich von den Bratans grüßen. Gott soll Dich und Deine Kinder schützen. Inshallah.” Fachmedium Hiphop.de wertet das zwar als “versöhnlich”, doch es kann auch das komplette Gegenteil bedeuten. Obwohl erst am späten Abend gepostet, wurde das Video schon nach drei Stunden 1 Mio. mal angeschaut. Mit 356.000 Likes war der Post der erfolgreichste im deutschsprachigen Teil Instagrams seit über einer Woche.

#trending // Worldwide

Auf Facebook postete das Wissenschafts-Magazin “I fucking love science” einen Artikel mit den Worten “Brace yourself for one of the coolest combination of words we’ve ever seen in a headline”. Und tatsächlich: Die Zeile “Metal From Dinosaur-Killing Asteroid Kills Cancer Cells When Blasted With Light” klingt unglaublich cool, aber eben auch nach Science Fiction. Doch IFLScience schreibt keinen populistischen Quatsch, sondern tatsächlich wissenschaftliche Fakten. So auch in diesem Fall: Bei dem Metall aus dem Dinosaurier-killenden Asteroiden handelt es sich nämlich um Iridium, von dem einige Forscher ausgehen, dass es in dem Asteroid enthalten war, der die Ära der Dinosaurier durch einen Einschlag auf der Erde beendete. Und dieses Iridium könnte nun im Kampf gegen Krebs helfen. 85.000 Likes & Co. gab es auf Facebook und Twitter für den Artikel mit der coolen Headline.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Der Postillon – “Peinliche Panne in Abu Dhabi: Papst und Scheich laufen versehentlich über Lüftungsschacht” (44.500 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Der Postillon – “Peinliche Panne in Abu Dhabi: Papst und Scheich laufen versehentlich über Lüftungsschacht” (1.700 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): NZZ am Sonntag – “Ein Nacktessen in Paris

Google-SuchbegriffMond-Neujahr 2019 (2.000.000+ Suchen) [wegen eines Google-Doodles]

Wikipedia-SeiteMatti Nykänen (152.900 Abrufe am Montag) [verstorbener ehemaliger Skisprung-Star]

Youtube-Video: JP Performance – “Nissan Skyline R34 GT-R | new ECU software

Song (Spotify): Capital Bra – “Prinzessa” (656.800 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Die drei ??? – “197/Im Auge des Sturms” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Venom” (Blu-ray)

Game (Amazon): “New Super Mario Bros. U Deluxe” (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Güldane Altekrüger – “Abnehmen mit Brot & Kuchen” (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia