Partner von:
Anzeige

Nach Umbau in der Konzernkommunikation: Andrea Fratini verlässt Bauer Media Group

Kam 2015 als Leiterin der Konzernkommunikation: Andrea Fratini verlässt die Bauer Media Group
Kam 2015 als Leiterin der Konzernkommunikation: Andrea Fratini verlässt die Bauer Media Group

Andrea Fratini verlässt die Bauer Media Group, dessen Leiterin der Konzernkommunikation sie seit 2015 war. Wohin es die Medienmanagerin nach vier Jahren zieht, ist noch nicht bekannt. Ihre Aufgaben übernehmen wird Arnd Wagner, der im vergangenen Jahr als Head of Communications für das wichtige Auslandsgeschäft des Medienkonzerns zu Bauer Media geholt worden war.

Anzeige

Wie es in einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens heißt, verlasse Fratini das Haus auf eigenen Wunsch. Konzern-Chef Jörg Hausendorf, unter dem Fratini 2015 geholt worden war, zur Personalie: „Innerhalb der letzten vier Jahre hat Andrea Fratini die Unternehmenskommunikation der Bauer Media Group in Deutschland strategisch auf- und ausgebaut und maßgeblich geprägt. Auch international hat sie für unser Haus wichtige Impulse gesetzt. Mit Andrea Fratini ist der Stellenwert und die Schlagkraft von Kommunikation innerhalb und außerhalb der deutschen Organisation von Bauer spürbar gewachsen. Für ihren Einsatz und ihr großartiges Engagement danken wir ihr sehr. Beruflich und privat wünschen wir Andrea Fratini nur das Beste.”

Ihre bisherigen Aufgaben übernehmen wird zukünftig Arnd Wagner. Er stieß erst im Sommer 2018 als Head of Group Communications hinzu und übernahm die Kommunikation für das strategisch wichtige Auslandsgeschäft, für das Fratini zuvor ebenfalls zuständig war. Mit Veit Dengler gibt es seit Frühjahr vergangenen Jahres auch einen neuen geschäftlich Verantwortlichen für das Ausland. Außerhalb Deutschlands ist die Bauer Media Group in unter anderem Großbritannien, Süd-Europa, Russland, Australien und in den USA aktiv.

Anzeige

 

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia