Partner von:
Anzeige

IVW-News-Top-50: Merkur, tz und HuffPost mit dickem Plus, Funke, bento und Business Insider mit dickem Minus

meedia-huffingtonpost-tz-merkurde.jpg

Trotz der Feiertage haben die von der IVW vermessenen Online-Nachrichten-Angebote im Dezember hierzulande rund 2% mehr Visits als im November erzielt. Sogar um 22,7%, 39,0% und 42,3% ging es für Merkur.de, die tz und die HuffPost nach oben. Gegen den Trend deutlich verloren haben hingegen die Funke Medien NRW inklusive DerWesten, Spiegel-Online-Ableger bento und der deutsche Business Insider.

Anzeige

Ganz vorn bleibt auch im Dezember bei den News-Angeboten das Trio aus Bild, Spiegel Online und Focus Online. Während sich Bild und Focus Online aber steigern konnten, ging es für Spiegel Online gegen den Trend um 1,6% nach unten. Folge: Der Marktanteil sank um 0,41 Prozentpunkte. In der Top Ten verloren neben Spiegel Online auch noch die Springer/Samsung-App upday, die Welt, sowie Zeit Online Visits.

Deutlich nach unten ging es für einige Anbieter abseits der Top Ten. So büßten die Funke Medien NRW 18,7% ein, bento 12,6%, der Business Insider Deutschland 24,5% und die Neue Westfälische 23,7%. Das Minus der Funke Medien geht dabei vornehmlich auf das Konto der Website DerWesten. Die büßte laut unserer Top 100 auf Basis von AGOF-Daten satte 28,8% der Unique User aus dem November ein. Bei den Visits laut IVW dürfte es nicht viel anders aussehen, allerdings lassen sich die IVW-Daten bekanntlich nicht so genau aufsplitten, stattdessen gibt es eben nur die Gesamt-Zahl für die Funke Medien NRW.

Deutliche Zuwächse verzeichnen hingegen wie schon in den AGOF-Daten die beiden Ippen-Marken Merkur.de und tz. Sie wuchsen um 22,7% und 39,0% und steigerten sich auf die Plätze 8 und 13 der Tabelle. Prozentual gesehen noch weiter nach oben ging es für die HuffPost, die sich um 42,3% verbesserte und damit den besten Inlands-Visits-Wert seit März 2017 erreichte. Die Berliner Morgenpost wuchs unterdessen um 26,4%, inFranken.de um 25,4% und die Augsburger Allgemeine um 18,8%.

IVW Dezember 2018: Top 50 Nachrichtenangebote

    Visits gesamt / Dez. 2018 Visits (Inland) / Dez. 2018 vs. Nov. Marktanteile (Inland) / Dez. 2018 vs. Nov.
1 Bild.de 381.898.812 347.838.111 2,6 18,64 0,08
2 Spiegel Online 236.101.540 203.840.726 -1,6 10,93 -0,41
3 Focus Online 162.015.205 148.196.587 6,3 7,94 0,31
4 n-tv.de 135.140.632 123.936.761 1,8 6,64 -0,02
5 upday 561.437.206 100.699.933 -2,8 5,40 -0,27
6 Welt 112.327.417 99.933.113 -1,1 5,36 -0,18
7 DuMont Newsnet 71.844.594 67.406.063 5,3 3,61 0,11
8 Merkur.de 59.774.668 57.041.343 22,7 3,06 0,51
9 Zeit Online 63.607.025 53.593.102 -2,4 2,87 -0,13
10 Süddeutsche.de 57.887.334 50.498.654 1,5 2,71 -0,02
11 stern.de 57.466.641 50.322.814 -0,7 2,70 -0,08
12 FAZ.net 51.953.422 44.179.338 1,9 2,37 -0,01
13 tz 44.906.413 42.399.876 39,0 2,27 0,60
14 Funke Medien NRW 40.431.113 38.528.369 -18,7 2,06 -0,53
15 RND 28.367.119 26.713.093 5,2 1,43 0,04
16 RP Online 26.316.384 24.506.890 12,6 1,31 0,12
17 HuffPost 21.999.125 20.166.661 42,3 1,08 0,31
18 Tagesspiegel.de 18.051.866 16.334.675 4,3 0,88 0,02
19 Handelsblatt.com 17.718.842 14.642.284 -11,1 0,78 -0,12
20 Tag24 14.841.164 14.125.693 7,7 0,76 0,04
21 Stuttgarter Zeitung online & Stuttgarter Nachrichten online 11.760.639 10.671.000 1,5 0,57 0,00
22 bento 12.120.764 10.639.589 -12,6 0,57 -0,10
23 Berliner Morgenpost 11.067.943 10.117.889 26,4 0,54 0,10
24 Rheinmain Extratipp 10.455.744 10.003.376 4,3 0,54 0,01
25 OVB24 9.853.272 9.338.367 -1,5 0,50 -0,02
26 inFranken.de (Mediengruppe Oberfranken) 9.507.641 9.040.861 25,4 0,48 0,09
27 News.de 9.813.708 8.992.717 -11,7 0,48 -0,08
28 watson.de 9.881.395 8.929.813 11,5 0,48 0,04
29 HNA online 9.113.061 8.536.015 -1,1 0,46 -0,01
30 BZ-Berlin 8.912.607 8.367.473 1,2 0,45 0,00
31 Nordbayern.de 8.176.572 7.768.524 4,8 0,42 0,01
32 Augsburger Allgemeine Online 8.082.842 7.502.317 18,8 0,40 0,06
33 Neue OZ online 7.464.124 7.076.762 9,0 0,38 0,02
34 Mediengruppe Thüringen Online (TA, OTZ, TLZ) 7.208.106 6.934.799 13,6 0,37 0,04
35 Passauer Neue Presse 7.139.317 6.819.247 -1,4 0,37 -0,01
36 WA-Online 7.002.646 6.613.695 8,6 0,35 0,02
37 Hamburger Abendblatt Online 7.229.458 6.591.370 0,8 0,35 0,00
38 Business Insider Deutschland 7.578.184 6.533.538 -24,5 0,35 -0,12
39 Abendzeitung München 7.173.558 6.392.311 16,4 0,34 0,04
40 manager magazin online 6.743.139 5.777.626 1,6 0,31 0,00
41 Badische Zeitung Online 5.964.486 5.426.249 -6,0 0,29 -0,03
42 Frankfurter Rundschau online 5.654.011 4.739.675 -7,8 0,25 -0,03
43 Braunschweiger Zeitung 4.765.341 4.525.272 3,3 0,24 0,00
44 shz.de 4.580.721 4.312.884 -10,3 0,23 -0,03
45 NW.de (Neue Westfälische) 4.234.608 4.068.481 -23,7 0,22 -0,07
46 taz.de 4.936.069 3.898.759 -8,9 0,21 -0,03
47 NWZonline (Nordwest-Zeitung) 4.142.258 3.834.084 5,3 0,21 0,01
48 Schwäbische Zeitung Online 3.925.145 3.673.752 -2,6 0,20 -0,01
49 Epoch Times Deutschland 4.128.140 3.563.572 15,4 0,19 0,02
50 Kreiszeitung Online 3.762.408 3.509.022 5,4 0,19 0,01
Rohdaten-Quelle: IVW / Berechnung + Tabelle: MEEDIA

Der Blick auf die Einzel-Rankings zeigt, wie die Nachrichten-Inhalte im Dezember konsumiert wurden – nämlich nicht in den Büros, in denen Weihnachts-Pause herrschte, sondern auf dem Smartphone unter dem Weihnachtsbaum. In der Top 20 der mobilen Websites und Apps gibt es nämlich 18 Gewinner und nur zwei Verlierer. Vor allem die tz, die HuffPost, inFranken.de und Merkur.de steigerten sich massiv:

IVW Dezember 2018: Top 20 Nachrichtenangebote (nur Mobile)

Anzeige
    Visits gesamt Visits Inland Dezember vs. November  
1 Bild.de 265.822.552 245.970.754 14.559.852 6,3%
2 Spiegel Online 158.228.376 138.843.291 1.466.378 1,1%
3 Focus Online 118.370.883 109.853.192 9.724.524 9,7%
4 upday 561.437.206 100.699.933 -2.923.056 -2,8%
5 n-tv.de 107.423.074 99.453.106 4.311.746 4,5%
6 Welt 73.427.316 66.557.844 2.126.263 3,3%
7 Merkur.de 51.712.549 49.756.701 10.315.085 26,2%
8 DuMont Newsnet 46.023.246 43.825.542 4.507.183 11,5%
9 tz 38.789.284 36.941.229 11.767.585 46,7%
10 stern.de 40.248.195 36.174.508 328.771 0,9%
11 Süddeutsche.de 35.335.796 31.404.908 1.324.748 4,4%
12 Zeit Online 35.941.207 31.029.175 312.129 1,0%
13 Funke Medien NRW 30.118.742 28.980.382 -8.457.831 -22,6%
14 FAZ.net 31.307.651 27.294.990 1.425.382 5,5%
15 RND 19.801.583 19.069.358 1.773.304 10,3%
16 RP Online 16.495.965 15.642.382 2.148.894 15,9%
17 HuffPost 15.283.076 14.263.845 4.026.605 39,3%
18 Rheinmain Extratipp 9.908.781 9.550.361 464.769 5,1%
19 Tagesspiegel.de 9.285.946 8.594.282 1.114.827 14,9%
20 inFranken.de (Mediengruppe Oberfranken) 8.006.633 7.740.368 1.777.157 29,8%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

In der Top 20 der herkömmlichen Websites, die für traditionelle Rechner programmiert wurden, finden sich hingegen nur fünf Gewinner und 15 Verlierer. Größter Gewinner mit einem sagenhaften Plus von 50,2%. die HuffPost. Größter Verlierer mit einem Rückgang von 14,6%: das Handelsblatt. Eine Folge der vielen Urlaubstage.

IVW Dezember 2018: Top 20 Nachrichtenangebote (nur Online)

    Visits gesamt Visits Inland Dezember vs. November  
1 Bild.de 116.076.260 101.867.357 -5.892.778 -5,5%
2 Spiegel Online 77.873.164 64.997.435 -4.722.055 -6,8%
3 Focus Online 43.635.477 38.338.639 -980.999 -2,5%
4 Welt 38.900.101 33.375.269 -3.279.804 -8,9%
5 n-tv.de 27.717.558 24.483.655 -2.141.730 -8,0%
6 DuMont Newsnet 25.821.348 23.580.521 -1.141.119 -4,6%
7 Zeit Online 27.665.818 22.563.927 -1.652.154 -6,8%
8 Süddeutsche.de 22.551.538 19.093.746 -588.220 -3,0%
9 FAZ.net 20.645.771 16.884.348 -601.691 -3,4%
10 stern.de 17.218.446 14.148.306 -681.966 -4,6%
11 Tag24 14.841.164 14.125.693 1.004.280 7,7%
12 Funke Medien NRW 10.312.371 9.547.987 -406.315 -4,1%
13 RP Online 9.820.419 8.864.508 594.960 7,2%
14 Handelsblatt.com 10.164.725 7.967.245 -1.361.264 -14,6%
15 Tagesspiegel.de 8.765.920 7.740.393 -433.929 -5,3%
16 RND 8.565.536 7.643.735 -442.060 -5,5%
17 Merkur.de 8.062.119 7.284.642 222.861 3,2%
18 HuffPost 6.716.049 5.902.816 1.972.606 50,2%
19 tz 6.117.129 5.458.647 124.652 2,3%
20 manager magazin online 4.229.954 3.580.344 -62.305 -1,7%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

 

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia