Partner von:
Anzeige

#trending: Tierquälerei, Champagner, das Feuerwerk von London, die “Bird Box Challenge” und das Zugunglück in Dänemark

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Da bin ich wieder. Ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet. Viele von Ihnen fangen erst am Montag wieder an zu arbeiten, lesen diesen Newsletter womöglich also mit ein paar Tagen Verspätung. #trending wird Sie auf jeden Fall auch im Jahr 2019 werktäglich mit den Themen, Artikeln, Videos, Fotos und Posts versorgen, die im Netz - insbesondere im Social Web - große Erfolge erreichen.

Anzeige

#trending // News & Themen

Das neue Jahr begann an der Spitze der Social-Media-News-Charts mit zwei Themenschwerpunkten, die wegen ihrer Emotionalität immer wieder für große Aufmerksamkeit insbesondere bei Facebook sorgen: Gewalt-Kriminaltität und Tierquälerei. Noch mehr Interaktionen als die Artikel zu den Geschehnissen in Amberg – hier lag Bild interessanterweise mit der Reaktion von Horst Seehofer vorn – und den Geschehnissen im Ruhrgebiet – auch hier lag Bild vorn – gab es für einzelne Texte über Tierquälerei. So erreichte wiederum Bild mit “Im Müll ausgesetzt – Husky-Welpe ist gestorben” sagenhafte 42.800 Likes, Shares & Co. bei Facebook und Twitter. RTL.de erzielte mit der gleichen Story und der Headline “Homburg: Husky-Welpe im Müll entsorgt – jetzt ist er tot” starke 23.600 Interaktionen. Fünfstellige Zahlen gab es auch für eine Katze: bei RTL.de mit “Halle (Saale): Kinder quälen Katze mit Silvesterböllern” und bei Focus Online mit “Mit Feuerwerkskörpern gequält! Kinder verbrennen Tier – Katze schreit laut“.

In Österreich sorgte unterdessen eine Frau, die sich gegen eine sexuelle Belästigung wehrte, für viel Aufmerksamkeit: Heute kam mit “Am Rathausplatz: Frau (21) bricht Grapscher zu Silvester die Nase” auf 36.200 Interaktionen, die Kronen Zeitung mit “Sexattacke in Wien: Frau schlägt Täter spitalsreif” auf 24.000.

#trending // Social Media

Das erste extrem erfolgreiche Viral-Video des Jahres auf Facebook bedient die Schadenfreude der Nutzer. Zu sehen ist eine Frau beim Versuch, eine Champagner-Flasche zu öffnen. Allein auf den Facebook-Seiten von UniladLadBible und VT erreichte der kurze Clip bereits über 16 Mio. Views und 650.000 Interaktionen.

Happy New Year! 😂😂🙈

Gepostet von UNILAD am Mittwoch, 2. Januar 2019

#trending // Politik

Das politische Zeichen mit dem wohl größten Aufsehen – zumindest in Europa – setzte im noch jungen Jahr Sadiq Khan, der Bürgermeister von London. Er nutzte das spektakuläre Silvester-Feuerwerk in seiner Stadt für die Botschaft: “whatever the outcome of Brexit – #LondonIsOpen – to business, to talent, to ideas, to creativity“. Und: “Our one million EU citizens are Londoners, they make a huge contribution, and no matter the outcome of Brexit – they will always be welcome.” Das “London Eye” genannte große Riesenrad an der Themse leuchtete als blauer Kreis mit gelben Sternen – so wie die Flagge Europas. Khans Tweets sammelten fast 30.000, bzw. 16.000 Likes und Retweets ein, der des EU-Politikers Guy Verhofstadt rund 17.000.

Brexit-Befürworter Nigel Farage fühlte sich provoziert und postete auf Facebook: “It is an absolute disgrace that the Mayor sanctioned this. More people voted for Brexit in London than voted for Sadiq Khan.” 16.800 Interaktionen gab es dafür. Das Feuerwerk selbst wurde millionenfach auf Facebook angeschaut: Allein 3,4 Mio. mal bei der BBC.

Anzeige

#trending // Entertainment

Der große Streaming-Hit der beiden Feiertags-Wochen hieß “Bird Box – Schließe deine Augen“. Der Netflix-Psycho-Thriller mit Sandra Bullock wurde in den ersten sieben Tagen nach dem Start nach eigenen Angaben des Streaming-Anbieters von über 45 Mio. unterschiedlichen Netflix-Accounts aufgerufen – ein neuer Rekord. Aus dem Film, in dem Menschen mit Augenbinde leben, weil ein Blick auf eine dunkle, mysteriöse Macht den sicheren Tod bedeuten würde, entstand in den sozialen Netzwerken schnell eine “Bird Box Challenge”. In Videos zeigen sich Leute im Stil des Films mit Augenbinde. Auf die Spitze getrieben haben es zwei junge Frauen, die nach eigenen Angaben 24 Stunden lang so lebten – und damit auf YouTube auf die 1,9 Mio. Views zusteuern.

Da eine solche “Bird Box Challenge” durchaus böse enden kann, fühlte sich am Mittwoch Netflix genötigt, sich auf Twitter dazu zu äußern: “Can’t believe I have to say this, but: PLEASE DO NOT HURT YOURSELVES WITH THIS BIRD BOX CHALLENGE. We don’t know how this started, and we appreciate the love, but Boy and Girl have just one wish for 2019 and it is that you not end up in the hospital due to memes.” Über 110.000 Likes und Retweets sammelte der Tweet ein.

#trending // Worldwide

Das Zugunglück auf der dänischen Brücke über den Großen Belt bewegt das Land tief. Auch in den sozialen Netzwerken wird das deutlich. Eine Reihe von Artikeln und Posts sammelte viele tausende Interaktionen ein. Ganz vorn: die Ableger der TV- und Radio-Sender TV 2 und DR. Erfolgreichster Facebook-Post Dänemarks war aber der von Königin Margrethe II.: “Das schreckliche Zugunglück auf der Storebaeltsbroen heute morgen berührt mich zutiefst. Meine Gedanken und mein größtes Mitgefühl gelten den Überlebenden und ihren Familien sowie den Verletzten“, postete sie und sammelte damit rund 7.300 Likes, Reactions, Shares und Kommentare ein. Angesichts von 5,8 Mio. Einwohnern entspräche das in Deutschland einer sechsstelligen Interaktionsrate.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Bild – “Im Müll ausgesetzt – Husky-Welpe ist gestorben” (42.800 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Heute – “Am Rathausplatz: Frau (21) bricht Grapscher zu Silvester die Nase” (2.100 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung – “Verhandeln wie in Harvard

Google-SuchbegriffNeujahr (1.000.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteGeisha (137.000 Abrufe am Dienstag) [wegen des “Traumschiffs”]

Youtube-Video: Berlin – Tag & Nacht – “Kim hat einen Stalker #1849

Song (Spotify): Capital Bra – “Benzema” (439.700 Stream-Abrufe aus Deutschland am Dienstag)

Musik (Amazon): Herbert Grönemeyer – “Tumult (Ltd. Deluxe)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Solo: A Star Wars Story” (Blu-ray)

Game (Amazon): “New Super Mario Bros. U Deluxe” (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Bas Kast – “Der Ernährungskompass” (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia