1. „Tagesschau“ ist mit täglich 9,8 Mio. Zuschauern auch 2019 meist gesehenes Nachrichtenformat im deutschen TV

    Die 20-Uhr-Ausgabe der „Tagesschau“ bleibt mit täglich 9,797 Millionen Zuschauern 2019 (inkl. dritte Programme) die meist gesehene Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen. Im Vergleich zu 2018 steigerte die „Tagesschau“ ihren Marktanteil um einen Prozentpunkt auf 35,5 Prozent.

  2. Kommentar: „Oma Umweltsau“ – vom WDR-Shitstorm zur Staatsaffäre

    Die ganze Geschichte mit der „Oma Umweltsau“ wäre eigentlich nicht der Rede wert. Da sich aber NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und WDR-Intendant Tom Buhrow eingemischt haben, wurde der Shitstorm zur Staatsaffäre. Das ist gar kein gutes Zeichen. Ein Kommentar.

  3. Quoten-Sieg: „Polizeiruf 110“ lässt Rosamunde Pilcher und Agatha Christie hinter sich

    Mit knapp sieben Millionen Zuschauern holte sich der „Polizeiruf 110: Tod einer Journalistin“ am Sonntag Platz eins bei den Einschaltquoten. Auch in der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre setzte sich das Format gegen die Konkurrenz durch.

  4. Deutschlandfunk sendet ab 1. Februar keine Staumeldungen mehr: „Für die meisten Hörer überflüssig geworden“

    Ab dem 1. Februar 2020 werden im Radioprogramm Deutschlandfunk keine Staumeldungen mehr zu hören sein. Die Ausstrahlung werde eingestellt und stattdessen das Nachrichtenangebot ausgebaut, teilte das öffentlich-rechtliche Deutschlandradio am Montag mit. Damit entspreche man den Wünschen der Mehrheit der Hörerschaft.

  5. Sussex Royal: Prinz Harry und Meghan sichern sich Markenrechte

    Prinz Harry und seine Frau Meghan haben sich die Markenrechte für Sussex Royal gesichert. Laut Eintragung handelt es sich um eine Anmeldung für verschiedene Produkte und Dienstleistungen.

  6. Nach Trennung: „FAZ“ und Ex-Herausgeber Holger Steltzner beenden Zusammenarbeit „einvernehmlich“

    Mitte März hatte die Meldung der Trennung zwischen der „FAZ“ und deren Herausgeber Holger Steltzner für Verwunderung gesorgt. Die Hintergründe des Rauswurfs Steltzner sind der Öffentlichkeit bis heute nicht bekannt. Nun haben beide Seiten eine „gütliche Einigung“ erzielt.

  7. „Morning Briefing“, „Business Punk“ und „Hotel Matze“: Diese Podcasts hören die Chefs von emetriq, Criteo, Xandr & Co.

    2019 war womöglich das Jahr der Podcasts. Im Wochenrhythmus kamen in den vergangenen zwölf Monaten neue Formate auf den Markt. Wir haben bei den Geschäftsführern und Verantwortlichen aus der Digitalbranche nachgefragt, was sie übers Jahr hinweg entdeckt und gehört haben.

  8. AGF und Media Control beenden überraschend ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit

    Überraschung zum Jahresende: Die AGF Videoforschung und Media Control beenden ihre Zusammenarbeit zum 31. Januar 2020, wie nun bekannt wurde. Beide Unternehmen hatten seit Anfang der 90er-Jahre zusammengearbeitet.

  9. Neue Staffel von Jürgen Domian: Live-Talkshow wird künftig monatlich gezeigt

    Dass die neue Live-Talkshow im WDR mit Moderator Jürgen Domian fortgesetzt wird, war bereits seit Ende November klar. Nun hat Domian seinen Fans zu Weihnachten verraten, wann es mit der Sendung weitergehen wird.

  10. ZDF-„Traumschiff“ mit Florian Silbereisen besiegt München-„Tatort“ im Quotenduell zu Weihnachten

    Auf den ersten Auftritt von Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger beim „Traumschiff“ hatten viele gewartet: 7,49 Millionen Menschen sahen am Donnerstagabend im Schnitt die erste Episode mit dem Schlagerstar. In den sozialen Medien sorgte sein Auftritt für viel Gesprächsstoff.