Partner von:
Anzeige

Spiegel-Fake-Skandal: Claas Relotius gibt Reporterpreise zurück

Spiegel-Fälscher Claas Relotius wurde für seine Artikel mehrfach ausgezeichnet – wie konnte das passieren?
Spiegel-Fälscher Claas Relotius wurde für seine Artikel mehrfach ausgezeichnet – wie konnte das passieren?

Der Spiegel-Journalist Claas Relotius, der für seine einst gefeierten Reportagen mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde, hat die Reporterpreise nach der Enthüllung seiner Fälschungen nun zurückgegeben. Insgesamt vier Reporterpreise des Deutschen Reporterforum sammelte Relotius. Cordt Schnibben, Mitbegründer des Reporter-Forums, bestätigte nun die Rückgabe der Auszeichnungen, wodurch Relotius einer Aberkennung zuvorkommen konnte.

Anzeige

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige
string(0) ""

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia