Partner von:
Anzeige

#trending: Tempolimit auf Autobahnen, Jose Mourinho, Friedrich Merz, “Carpool Karaoke” mit Cardi B, Penny Marshall

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Ausgerechnet die Fortuna aus meinem Düsseldorf hat für die wohl größte Überraschung der bisherigen Bundesliga-Saison gesorgt. Und wie. Der verdiente 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund ließ mich gebannt vor dem Fernseher sitzen und verschob das Produktionsende von #trending um 90 Minuten nach hinten. Und: So kann ein 3:3 gegen Fortuna Düsseldorf plötzlich von einer Schmach zu einem Erfolg werden.

Anzeige

#trending // News & Themen

Der Aufreger des Tages war in den sozialen Netzwerken unter deutschen Nutzern am Dienstag die Ankündigung der Deutschen Umwelthilfe, ein Tempolimit von 120 auf Autobahnen zu erzwingen – notfalls gerichtlich, sofern das Erfolg verspreche. Auch wenn in der Ankündigung des Vereins sehr viele Eventualitäten stecken, preschten drei Artikel, die sich mit ihr beschäftigten unter die fünf nach Facebook- und Twitter-Interaktionen erfolgreichsten des Tages: Die Welt sammelte mit “Umwelthilfe will Tempolimit von 120 auf allen deutschen Autobahnen” 17.500 Likes & Co. ein, Spiegel Online mit “Verein prüft Rechtsweg: Umwelthilfe will Tempo 120 auf Autobahnen erzwingen” 13.900 und Focus Online mit “Klimaschutz im Verkehr – Umwelthilfe prüft Chancen für Durchsetzung von Tempolimit 120” 11.900.

#trending // Social Media

Das Ende von Jose Mourinho als Trainer von Manchester United hat die sozialen Netzwerke zum Glühen gebracht. Fast eine Million Tweets mit “Mourinho” im Inhalt verzeichnete das Analyse-Tool Talkwalker am Dienstag. Der abseits der offiziellen Mitteilung des Vereinserfolgreichste Tweet kam dabei ausgerechnet von der Kette Pizza Hut. Das Social-Media-Team des britischen Pizza-Hut-Ablegers twitterte: “Hi @ManUtd, we’ve received a CV from Mr J Mourinho. He’s just applied for a job as pizza chef. Please can you send through a reference. Thanks.” Eine Antwort von Manchester United gab es nicht – dafür aber 98.000 Likes und Retweets.

#trending // Politik

Ist der Merz-Hype nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Chefin vorbei? Am Dienstag kündigte Friedrich Merz via F.A.Z.-Interview an, doch “mit ganzer Kraft in die Politik” gehen zu wollen. Und: Er könne sich ein Ministeramt vorstellen. Was seine Unterstützter eigentlich in Verzückung versetzen müsste, ließ sie – zumindest in den sozialen Netzwerken – weitgehend kalt. Das Interview kam – hinter der Paywall – auf überschaubare 1.800 Likes & Co., die Nacherzählungen anderer Medien erreichten noch viel weniger Likes. Auch die Zahl der Tweets und Posts zu Merz’ Ankündigung war überschaubar, er selbst hat auf seinen neuen Facebook– und Twitter-Accounts ohnehin seit dem Parteitag nichts mehr von sich gegeben.

Anzeige

#trending // Entertainment

Erneut wird eine Folge von James Cordens “Carpool Karaoke” zum viralen Hit: Rapperin Cardi B bescherte der Sendung auf Facebook innerhalb von rund 18 Stunden 8,6 Mio. Video-Abrufe und auf YouTube 5,1 Mio. Dort führten die 14 Minuten u.a. die YouTube-Trends der USA und Deutschlands an.

#trending // Worldwide

Der Tod von Penny Marshall bewegt die US-Amerikaner. Die ehemalige Sitcom-Schauspielerin und erfolgreiche Regisseurin, die in den 1980er und 1990er Jahren u.a. die Hits “Jumpin’ Jack Flash”, “Big”, “Zeit des Erwachens”, “Eine Klasse für sich” und “Mr. Bill” inszenierte, starb im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer Diabetes-Erkrankung. Während Marshall in Deutschland nicht zu den allerbekanntesten Hollywood-Persönlichkeiten gehörte, genoss sie in den USA einen exzellenten Ruf – vor allem auch durch ihre langjährige Hauptrolle in der hierzulande nie ausgestrahlten Sitcom “Laverne & Shirley”. Meldungen zu ihrem Tod bescherten zahlreichen Medien daher gigantische Aufmerksamkeit. So sammelte TMZ mit “Penny Marshall Dead at 75”  innerhalb von nur fünf Stunden mehr als 600.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen ein, die Los Angeles Times kam mit “Penny Marshall, who played feisty Laverne in ‘Laverne & Shirley’ before directing movies, dies at 75” auf 430.000, CBS News mit “Penny Marshall, “Laverne & Shirley” star, dead at 75” auf 200.000.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Kronen Zeitung – “Juncker musste erneut bei Dinner gestützt werden” (37.700 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: tagesschau.de – “AfD-Politiker Bystron: Schießen mit Rassisten in Südafrika” (1.500 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Nido – “Das Kind in dir

Google-SuchbegriffPaul Klee (2.000.000+ Suchen) [wegen eines Google Doodles]

Wikipedia-SeiteLidocain (296.900 Abrufe am Montag)

Youtube-Video: The Late Late Show with James Corden – “Cardi B Carpool Karaoke

Song (Spotify): MERO – “Baller los” (448.900 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Herbert Grönemeyer – “Tumult (Ltd. Deluxe)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Mamma Mia! Here We Go Again” (DVD)

Game (Amazon): “FIFA 19 – Standard Edition” (PlayStation 4)

Buch (Amazon): Michelle Obama – “Becoming: Meine Geschichte” (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia