Partner von:
Anzeige

Der IVW-Monat Oktober: Nachrichten, TV-Programm, Chefkoch, finanzen.net und Wunderweib gewinnen Visits hinzu

IVW-Aufsteiger des Monats Oktober
IVW-Aufsteiger des Monats Oktober

Anhand der IVW-Daten lässt sich immer wieder ohne Wissen, um welchen Monat es sich handelt, ablesen, aus welcher Jahreszeit die Zahlen stammen. Im Oktober verloren beispielsweise die Wetterberichts-Angebote massiv Visits, zulegen konnten hingegen - wie im Herbst üblich - Chefkoch.de und Programmies wie TV Spielfilm und Hörzu. Ganz vorn bleibt mit einem Plus ebay Kleinanzeigen.

Anzeige

Es ist wie in jedem Herbst: Die Menschen haben keine Lust mehr auf die Wetteberichte mit meist trüben Aussichten. Stattdessen kochen sie verstärkt und schauen fern. Ergebnis: Angebote wie WetterOnline, wetter.com und Wetter.de verloren im Oktober gegenüber dem Vormonat 16,9% bis 20,6%. Auf der anderen Seite legte Chefkoch.de um 10,0% zu, TV-Programm-Übersichten wie TV Spielfilm und Hörzu um 11,2% und 17,4%.

Weitere Gewinner des Monats kommen vor allem aus der Sparte der multithematischen Nachrichten-Angebote: Spiegel Online, n-tv, upday, Süddeutsche.de, Merkur, Funke Medien NRW und andere – sie gewannen allesamt um mehr als 10%. Mehr zur Online-News-Branche lesen Sie an dieser Stelle. Dort finden Sie auch ausführliche Informationen zum Neueinsteiger DuMont Newsnet, der die Einzelausweisungen von Express, Mopo und anderen ablöst.

Weiterhin dick im Plus: gutefrage.net, die Auto Bild, heise online, die Gala, sowie finanzen.net mit einem dicken 14,9%-Zuwachs und Wunderweib, das sich sogar um 18,0% steigerte.

Verluste bei den Inlands-Visits verzeichnen abseits der Wetter-Angebote in der Top 50 nur die tz, Transfermarkt.de, Giga.de und sport1. Dort hat das auf den ersten Blick satte Minus von 34,4% aber wohl hauptsächlich technische Gründe, denn “aufgrund einer nicht richtlinienkonformen Erhebung der Nutzungsdaten”, wie die IVW mitteilt, wurden die Zahlen der iPhone-App nicht mitgezählt. Die Zahlen der sport1-Websites – stationär und mobil – lagen hingegen auf Vormonats-Niveau.

Ein Sondereffekt ist auch für die Verdopplung der Xing-Visits verantwortlich: Im September wurden hier “aufgrund einer fehlerhaften Kategorienzuordnung” keine mobilen Zahlen ausgewiesen. Die sind im Oktober nun wieder hinzu gekommen – mit der Folge eines 103,9%-Plus.

Anzeige

IVW Oktober 2018: Top 50 Angebote (Online+Mobile)

    Visits gesamt Visits Inland Oktober vs. September Oktober vs. September
1 ebay Kleinanzeigen 528.694.418 502.401.751 33.844.363 7,2%
2 Bild.de 389.871.772 348.970.846 24.167.259 7,4%
3 T-Online Contentangebot 354.759.878 339.308.966 20.193.286 6,3%
4 Spiegel Online 259.458.273 219.888.705 20.097.961 10,1%
5 kicker online 173.374.707 159.991.069 11.470.529 7,7%
6 WetterOnline 249.758.653 152.209.733 -37.084.559 -19,6%
7 Focus Online 160.519.922 144.666.660 6.106.659 4,4%
8 n-tv.de 141.047.345 127.223.840 12.304.328 10,7%
9 eBay - Der weltweite Online-Marktplatz 141.613.428 122.505.835 8.696.703 7,6%
10 upday 578.760.829 114.247.851 10.737.248 10,4%
11 wetter.com 125.115.891 110.149.599 -22.343.479 -16,9%
12 Welt 120.983.837 106.237.186 4.207.610 4,1%
13 mobile.de Der Automarkt 135.138.052 89.347.964 834.218 0,9%
14 Chefkoch.de 85.331.639 76.861.584 6.980.535 10,0%
15 ImmobilienScout24 79.375.037 74.161.644 2.073.891 2,9%
16 DuMont Newsnet 77.498.179 71.812.943
17 Zeit Online 70.096.553 58.687.706 5.166.178 9,7%
18 TV Spielfilm.de 57.485.260 53.848.615 5.412.500 11,2%
19 twitch.tv 399.525.549 53.241.597 2.929.948 5,8%
20 Süddeutsche.de 61.255.596 52.376.371 5.092.769 10,8%
21 Chip Online 58.838.859 50.857.554 2.642.484 5,5%
22 stern.de 54.756.151 47.331.496 3.185.002 7,2%
23 Xing 57.227.341 47.300.129 24.097.481 103,9%
24 Merkur.de 48.841.349 45.731.803 10.256.562 28,9%
25 FAZ.net 55.896.830 45.514.782 2.700.252 6,3%
26 Funke Medien NRW 47.728.054 45.093.614 6.786.683 17,7%
27 sport1 49.182.171 44.006.830 -23.101.127 -34,4%
28 gutefrage.net 51.050.943 43.980.253 4.428.658 11,2%
29 autobild.de 43.928.374 38.713.717 3.651.788 10,4%
30 freenet.de 38.069.192 36.410.270 3.034.688 9,1%
31 AutoScout24 63.003.313 31.772.277 915.317 3,0%
32 Computerbild.de 34.019.281 29.681.282 -1.071.733 -3,5%
33 tz 31.409.019 29.259.295 -9.624.169 -24,8%
34 heise online 32.709.253 28.070.001 2.599.238 10,2%
35 Bunte.de 32.076.973 27.839.258 -212.633 -0,8%
36 Wetter.de 27.436.123 25.456.830 -6.602.476 -20,6%
37 RND 27.302.663 25.375.932 880.592 3,6%
38 Wunderweib 28.672.489 25.137.345 3.835.766 18,0%
39 RP Online 26.506.309 24.257.164 1.984.414 8,9%
40 RTL.de 26.787.885 24.097.247 215.321 0,9%
41 finanzen.net - Das Finanzportal 29.147.323 23.960.731 3.114.297 14,9%
42 Transfermarkt.de - Das Fußballportal 43.114.851 22.904.432 -307.255 -1,3%
43 Giga.de 25.830.208 22.617.292 -1.082.766 -4,6%
44 auto motor und sport 24.674.330 22.014.156 1.431.825 7,0%
45 TorAlarm Fußball Live 24.727.182 20.962.160 1.033.308 5,2%
46 Gala.de 25.432.946 20.593.087 2.088.936 11,3%
47 Hörzu 21.222.735 20.151.891 2.993.488 17,4%
48 GameStar 22.525.270 19.881.251 691.133 3,6%
49 Shpock - Die Flohmarkt App 19.342.508 19.118.987 1.285.672 7,2%
50 Das Telefonbuch 19.727.568 18.552.609 232.734 1,3%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. “Chefkoch.de” ist sicher eine hervorragende Sache. Aber nur auf Platz 14?
    Alleine, um beispielsweise einen sehr lapidaren Vorgang zu analysieren wie das Garen von vorgeformter Suppeneinlage in einem Kochtopf mit siedendem Salzwasser, und allfälligen Arbeitsbewegungen und zusätzlicher Beanspruchung, wenn kein Arbeitswagen vorhanden ist und der Tisch 5 m vom Herd entfernt ist, ist es sehr hilfreich optimale Informationen zu erhalten.

    “Hörzu” ist was bitte?

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia