Partner von:
Anzeige

Nach 15 Jahren im Konzern: Vorstandsmitglied und Red-Arrow-Chef Jan Frouman verlässt ProSiebenSat.1

Red Arrow-Chef Jan Frouman verlässt ProSiebenSat.1
Red Arrow-Chef Jan Frouman verlässt ProSiebenSat.1

Jan Frouman, Vorstandsmitglied bei ProSiebenSat.1 und CEO von Red Arrow Studios wird den Konzern im Februar 2019 verlassen. Das teilte P7S1 am Dienstag mit. Frouman war 15 Jahre lang im Medienunternehmen tätig und baute die Konzerntochter von Beginn an auf. Sein Nachfolger wird Arrow-COO James Baker. Mit letzterem schmiedet Konzern-Chef Max Conze offenbar bereits ambitionierte Expansionspläne.

Anzeige

Baker, seit 2011 bei Red Arrows Studios, wird in seiner Position als “President und COO”  direkt an ProSiebenSat.1-CEO Max Conze berichten, heißt es in der Mitteilung weiter.

Baker kenne “Red Arrow in- und auswendig – gemeinsam werden wir unser Produktionsgeschäft ausbauen, die operative Performance der Red Arrow-Unternehmen weiter steigern und insbesondere ein größeres Produktionsökosystem für deutsche Inhalte entwickeln,” kommentiert Max Conze die Personalie.

Red Arrow ist ein Netzwerk aus 20 international agierenden Produktionsunternehmen. Unter dem neuen Vorstand Conze soll das Unternehmen weiter expandieren. Bo Stehmeier, ab Januar 2019 President Red Arrow Studios International, wird an Baker berichten und für das TV-Distributionshaus Red Arrow Studios International sowie den US-Filmvertrieb Gravitas Ventures verantwortlich sein. Reza Izad, CEO Studio71, wird weiterhin das internationale Multi-Plattform-Unternehmen führen und an Max Conze berichten. Baker und Izad werden eng zusammenarbeiten, um den Austausch zwischen Studio71 und den Red Arrow-Produktionsunternehmen weiter auszubauen und das globale Digital-Video-Geschäft schnell weiterzuentwickeln und zu vergrößern.

Anzeige

Teil der Expanionspläne ist auch der Ausbau deutscher Produktionen – für das Vorhaben soll ein “Lenkungskreis” geschaffen werden, der die “enge Zusammenarbeit und kreativen Austausch” fördern soll. In diesem Kreis werden Wolfgang Link und Henrik Pabst neben dem Red Arrow-Führungsteam um James Baker, Michael Schmidt (CCO), Raimo Reese (CFO), Martin Metzger (Chief Legal & Business Affairs Officer) sowie Reza Izad arbeiten.

Wohin es Frouman nach seinem Weggang von ProSieben ziehen wird, ist noch nicht bekannt. Der TV-Manager war die vergangenen 15 Jahre für den Konzern tätig, baute das Arrow-Netzwerk von Beginn an auf. Erst wurde 2016 wurde der 47-Jährige – unter Leitung von Ex-CEO Thomas Ebeling – in den P7S1-Vorstand berufen.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia