Partner von:
Anzeige

#trending: Hans-Georg Maaßen, die SPD, Captain Marvel, Ernie und Bert

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Wenn Sie Journalist sind und einmal möglichst viel Leserpost bekommen wollen, verwechseln Sie River Phoenix und Joaquin Phoenix. Ist mir gestern in #trending passiert. Folge: Massen an Mails mit Hinweisen auf den Fehler, für den ich mich hiermit entschuldige.

Anzeige

#trending // News & Themen

Bis zum Abend schien es, als würde die Freilassung eines der zwei Verdächtigen des Tötungsdelikts von Chemnitz der Social-Media-Aufreger des Tages, Focus Online hatte mehr als 10.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen damit generiert, tagesschau.de mehr als 8.000, usw.

Doch dann kam das, was ZDF-Korrespondent Daniel Pontzen im “heute journal” so beschrieb: “Wäre es Ziel von Merkel, Seehofer und Nahles gewesen, eine Lösung mit größtmöglichem Empörungspotenzial zu finden, dies wäre wohl ein ziemlich passabler Versuch gewesen.“ Gemeint ist natürlich Hans-Georg Maaßen, der künftig nicht mehr Verfassungsschutzpräsident sein wird, stattdessen aber zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium befördert wird. Spiegel Online generierte mit der Meldung, die gegen 18 Uhr veröffentlicht wurde, bis Mitternacht 31.000 Social-Media-Interaktionen, Zeit Online 25.900, zahlreiche weitere Online-Medien kamen auf vierstellige Zahlen.

#trending // Social Media

Die Social-Media-Reaktionen auf die Beförderung Maaßens waren zahlreich und heftig. Allein 100.000 Tweets, in denen der Name “Maaßen” vorkam, gab es am Dienstag. Die meisten Likes und Retweets erreichte dabei der von Maxim Boennemann, einem Twitter-Nutzer mit weniger als 1.000 Followern. Er schrieb: “Noch zwei Fehltritte und #Maaßen ist Bundeskanzler” und erreichte damit über 11.000 Likes und Retweets.

Abgesehen von Politiker-Tweets – dazu kommen wir gleich noch – sammelte auch Sophie Passmann viele Reaktionen ein: 3.500 mit “Puh da ist die SPD ja grade nochmal ohne Erfolgserlebnis aus der Maaßen-Sache rausgekommen“. Satire-Magazin “extra 3” erreichte 2.800 mit “Hochschlafen war gestern. Heute wird man hochentlassen” und Journalist Ralf Heimann wurde für “Hans-Georg Maaßen weiß: In seinem neuen Amt darf er sich jetzt keinen Schnitzer mehr erlauben. Sonst wird er Innenminister” mit rund 2.000 Likes und Retweets bedacht.

#trending // Politik

Die ungewöhnliche Lösung im Fall Maaßen hat vor allem bei SPD-Anhängern und -Politikern für viel Unmut gesorgt. Waren es doch die Sozialdemokraten, die Maaßen nicht mehr im Amt des Verfassungsschutzpräsidenten haben wollten und sind sie es doch, die nun offenbar nichts dagegen haben, dass er stattdessen befördert wird. Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel findet dafür in einem viel beachteten Tweet klare Worte: “#Maaßen wird für sein Versagen im Amt befördert. Wenn Illoyalität und Unfähigkeit im Amt der neue Maßstab für Karriere sind, dann hat Horst #Seehofer gute Chancen bis zum UNO Generalsekretär aufzusteigen.

Noch deutlicher in Richtung der Sozialdemokraten geht der Tweet des SPD-Bundestagsabgeordneten Marco Bülow: “Echt @spdbt @spd  ist nicht euer Ernst jetzt #Maaßen noch zu belohnen? Was für ein Signal solch ein politisches Staatsamt mit diesem Typen zu besetzen. Wie lächerlich wollen wir uns noch machen? #GroKo“. Die baden-württembergische Vize-Vorsitzende der Sozialdemokraten Hilde Mattheis twitterte: “Herr #Maassen wird wegen Fehlverhaltens entlassen. Kommt mit drei Gehaltsstufen höher im für ihn bis dahin zuständigen Ministerium unter und führende Politiker glauben alles sei okay, jede/r habe sich durchgesetzt. So wird Politikverdrossenheit geschürt!“.

Anzeige

#trending // Entertainment

Nach dem großen Kino-Erfolg der DC-Superheldin “Wonder Woman” versucht es Konkurrent Marvel im Frühjahr 2019 mit “Captain Marvel”, gespielt von Brie Larson. Der spektakuläre erste Trailer sorgte am Dienstag schonmal für starke Zahlen: 14 Millionen Views auf Youtubeund 6 Millionen auf Twitter sind eindrucksvoll für die ersten zehn Stunden.

#trending // Worldwide

Die Frage, ob Ernie und Bert schwul sind, beschäftigte am Dienstag u.a. die US-Amerikaner. Genau genommen beschäftigt die Frage viele Menschen schon seit Jahrzehnten. Doch am Dienstag heizte einer der früheren “Sesamstraße”-Autoren die Diskussionen an, indem er zu Protkoll gab, dass er Ernie und Bert in Anlehnung an seine eigene gleichgeschlechtliche Beziehung geschrieben habe. Allerdings kam Mark Saltzman, so der Name des Autoren, erst 15 Jahre nach dem Start der Ernie-und-Bert-Geschichten zur “Sesamstraße”. Erfunden hat er die beiden also auf keinen Fall. Wie auch immer: TMZ sammelte mit der Story “Bert and Ernie Are a Gay Couple According to ‘Sesame Street’ Writer” über 200.000 Social-Media-Interaktionen ein.

Die Diskussion kochte so hoch, dass sich sogar die “Sesamstraßen”-Macher Sesame Workshop einmischten: “As we have always said, Bert and Ernie are best friends. They were created to teach preschoolers that people can be good friends with those who are very different from themselves. Even though they are identified as male characters and possess many human traits and characteristics (as most Sesame Street Muppets™ do), they remain puppets, and do not have a sexual orientation.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Spiegel Online – “Einigung der Großen Koalition: Maaßen muss als Verfassungsschutzchef gehen – und wird zum Staatssekretär befördert” (31.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Spiegel Online – “Einigung der Großen Koalition: Maaßen muss als Verfassungsschutzchef gehen – und wird zum Staatssekretär befördert” (3.500 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Süddeutsche Zeitung – “Das Wohnlexikon

Google-SuchbegriffSmart Sleep (200.000+ Suchen) [wurde in der “Höhle der Löwen” vorgestellt]

Wikipedia-SeiteHans-Georg Maaßen (44.500 Abrufe am Montag)

Youtube-Video: HeyMoritz – “HeyLea SWIIITTCCHH (Official Musikvideo)

Song (Spotify): Bonez MC – “Kokain” (754.100 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Xatar – “Alles Oder Nix II (Ltd.Fanbox)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Avengers: Infinity War” (Blu-ray)

Game (Amazon): “FIFA 19 – Standard Edition” (PlayStation 4)

Buch (Amazon): Kollegah – “Das ist Alpha!: Die 10 Boss-Gebote” (Gebundenes Buch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia