Partner von:
Anzeige

Netflix’ internationales Comedy-Event: Ilka Bessin, Enissa Amani und Kaya Yanar stehen für Deutschland auf der Bühne

Ilka Bessin, Kaya Yanar und Enissa Amani (v.l.) stehen für Netflix vor der Kamera
Ilka Bessin, Kaya Yanar und Enissa Amani (v.l.) stehen für Netflix vor der Kamera

Für ein neues Comedy-Format des Streaminganbieters Netflix zeichnen insgesamt 47 Comedians aus aller Welt ein jeweils halbstündiges Stand-Up-Programm auf. Nun steht fest, welche Künstler aus Deutschland an dem Event teilnehmen werden: Ilka Bessin feiert für Netflix ihr Comedy-Combeack. Mit dabei sind außerdem Kaya Yanar und Enissa Amani.

Anzeige

Wie DWDL berichtet, sollen die drei Bühnenprogramme der Künstler am 28. August im Quatsch Comedy Club in Berlin aufgezeichnet werden. EndemolShine Germany wird die Produktion übernehmen. Ein Ausstrahlungstermin für Netflix’ großes Comedy-Event steht noch nicht fest.

Auch über die Inhalte der jeweiligen Stand-up-Shows ist noch nichts bekannt. Dass Ilka Tessin in ihre Paraderolle “Cindy aus Marzahn” schlüpfen wird, ist jedoch unwahrscheinlich. Die Komikerin zog bereits vor zwei Jahren einen Schlussstrich und schickt Cindy in den Ruhestand. Ihren letzten Auftritt habe sie schon Anfang Juni absolviert, verriet die 44-Jährige damals. „Man darf so eine Figur nicht totspielen“, so Bessin.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Ein lustiger Deutsch-Türke, eine unlustige Deutsch-Iranerin und eine nervige, fette deutschdeutsche Frau.

    Ich kann gar nicht verstehen, wieso auf der Welt so viele Leute denken, Deutsche hätten keinen Humor. 😉

  2. PS: Dunja Hayali wurde übrigens auch für das Comedy-Event angefragt, musste aber absagen. Sie moderiert an dem Termin schon eine Flüchtlings-Charity-Gala für Rheinmetall.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia