Partner von:
Anzeige

Mit Routinier Reinhold Beckmann: NDR setzt für sein TV-Sommerprogramm auf Altbewährtes und Experimente

Reinhold Beckmann moderiert ab Juli ein neues Talk-Format im NDR-Fernsehen
Reinhold Beckmann moderiert ab Juli ein neues Talk-Format im NDR-Fernsehen

Der NDR stellt für sein Fernsehprogramm im Sommer zwölf Formate auf die Probe: Davon sind sechs komplett neu erdacht, während die andere Hälfte bereits vorhandene Konzepte weiterentwickelt. Unter anderem startet eine Talkshow mit Reinhold Beckmann.

Anzeige
Anzeige

Nach Aussage von Programmdirektor Frank Beckmann möchte der NDR das Sommerloch als Spielfläche für experimentelle Formate nutzen. Da wir im Sommer weniger Konkurrenz von den großen Sendern haben, nutzen wir diese Zeit, um neue Formate auszuprobieren.”

Das Zugpferd soll in diesem Sommer Reinhold Beckmann mit seiner neuen Talkshow “Reinhold Beckmann trifft…” sein. In jeder der fünf Folgen sind zwei Gäste geladen, wobei möglichst ungewöhnliche oder besondere Konstellationen herbeigeführt werden sollen. So sind bei der Premierensendung Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht und Modedesigner Wolfgang Joop zu Gast. “Es geht darum, ein gemeinsames Gespräch zu entwickeln, das nicht unbedingt von Tagesaktualität geprägt ist. Natürlich gibt es aber gewisse Themenblöcke. Das Schöne ist: beide Seiten bringen sich im Vorfeld auch selbst in diese Themenfindung mit ein”, erklärt Moderator Beckmann. Gedreht wird jede der 45-minütigen Ausgaben ohne Publikum in einem Loft in Hamburg-Ottensen.

Anzeige

Neben Beckmann setzt unter anderem Linda Zwevakis “Alles auf Anfang”, während Judith Rakers Norderney und Föhr erkundet. Fortgesetzt wird etwa die von Elton moderierte Quizshow “Die Superpauker”.

“Reinhold Beckmann trifft…” läuft ab dem neunten Juli immer Montags um 23 Uhr im NDR-Fernsehen.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia