Partner von:
Anzeige

“Architekt des Digitalgeschäfts”: Vorstand Christof Wahl verlässt ProSiebenSat.1 nach drei Jahren im Amt

ProSiebenSat.1-Digitalvorstand Christof Wahl verlässt das Unternehmen
ProSiebenSat.1-Digitalvorstand Christof Wahl verlässt das Unternehmen

Christof Wahl, Chief Operating Officer der ProSiebenSat.1 Media SE, verlässt das Unternehmen 2018 im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Juli. Dies teilte die Sendergruppe heute mit. Wahl war zuletzt im Segment Entertainment für Online-Video verantwortlich sowie für den AdTech- und Data-Bereich, die Distribution der Unterhaltungsangebote und die Partnerschaften mit der European Media Alliance.

Anzeige
Anzeige

Im Zuge der Zusammenführung zu einem gemeinsamen Entertainment-Geschäft sollen nach Christof Wahls Ausscheiden die Verantwortungsbereiche des digitalen Entertainments gebündelt werden, wie ProSiebenSat.1 am Donnerstag bekannt gab. In der Pressemitteilung wird der Scheidende als “einer der Architekten des Digitalgeschäfts” der Sendergruppe bezeichnet.

Conrad Albert, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: “Christof Wahl hat das Video-Joint-Venture 7TV aufgebaut, das wir mit Discovery als erfolgreiches Entertainment-Streamingangebot etablieren und stark ausbauen wollen. Damit hat Christof Wahl wesentliche Grundsteine für die Zukunft des Unternehmens mitgestaltet.”

Anzeige

Christoph Wahl kam im Februar 2015 zur ProSiebenSat.1 Group und verantwortete zuerst als Geschäftsführer die Digital-Entertainment-Sparte. Zum 1. Mai 2016 wurde er als Chief Operating Officer und Verantwortlicher für Digital Entertainment in den Vorstand der ProSiebenSat.1 Media SE berufen.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia