Partner von:
Anzeige

#trending: Gauland in Badehose, “Heart of a Lio”, Sebastian Kurz, “Lego Movie 2” und Kate Spade

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Hitzige Debatten am Dienstag in den sozialen Netzwerken - nicht etwa über brisante politische Themen, die Chancen der deutschen Nationalmannschaft bei der WM oder den Klimawandel. Nein. Debattiert wurde über einen offenbar Spät-Pubertierenden, der dem badenden Alexander Gauland die Klamotten klaute. Und darüber, ob man Gauland in Badehosen zeigen dürfe. Ach, Leute. Manchmal verstehe ich Eure Diskussionen einfach nicht.

Anzeige

#trending // News & Themen

Alexander Gauland in Badehosen war am Dienstag also allen Ernstes das journalistische Top-Thema in den sozialen Netzwerken. Der AfD-Politiker war beim Baden von einem Unbekannten bestohlen worden, angeblich mit den Worten “Nazis brauchen keinen Badespaß!” Anschließend wurde Gauland in Badehosen von der Polizei nach Hause gebracht. Eine direkte Reaktion auf die “Vogelschiss”-Rede Gaulands war die Tat aber nicht, denn der Bade-Vorfall soll sich laut Märkischer Allgemeine schon vor einer Woche ereignet haben. Das Potsdamer Regionalblatt war auch am erfolgreichsten mit der Story, sammelte auf Facebook und Twitter 50.700 Likes, Reactions, Shares, Retweets und Kommentare ein. Kein journalistischer Artikel erreichte in den vergangenen 14 Tagen so viele Interaktionen.

Zahlreiche weitere Medien schafften es mit dem Klamotten-Klau in das Vorderfeld der Social-Media-News-Charts: die taz mit 14.700 Interaktionen, die Welt mit 8.900, die Hannoversche Allgemeine mit 8.600 und einige andere mehr. Über die Tat wurde dabei recht kontrovers diskutiert. Die Meinungen reichten von “Alle, die heute das Gauland-in-Badehose-Foto retweeten und morgen wieder das Grundgesetz und die Menschenwürde verteidigen wollen: Bitte nochmal nachdenken.” (Jochen Bittner, Zeit) bis “Es wird immer absurder, mit welchen kruden ‘Argumenten’ der ganze rechte Irrsinn verharmlost wird; paraphrasiert etwa so: Wer über Streich an #Gauland lacht, darf sich auch nicht beschweren, wenn ein BT-Fraktionsvorsitzender den Holocaust relativiert, weil so was kommt von so was” (Lorenz Matzat).

#trending // Social Media

Meist sind bezahlte Facebook- oder Instagram-Posts von Fußballern extrem nervig. Der Spieler hält irgendeinen Mist in die Kamera und schreibt, wie toll das Ding ist. Der neueste Fall eines bezahlten Posts von Lionel Messi hingegen ist sehr sehenswert. Es handelt sich um einen 4:20 Minuten langen Animationsfilm über das Leben von Messi – vom talentierten Kind bis zum Weltstar in der Krise. Toll umgesetzt, emotional erzählt – richtig gut. Dank der Facebook-Seite von Messi hat “Heart of a Lio”, produziert für das Getränk Gatorade, in den ersten neun Stunden nach Veröffentlichung bereits 2,7 Mio. Abrufe generiert, wurde mit 354.000 Likes, Reactions, Shares und Kommentaren bedacht.

Tené un sueño y nunca dejés de perseguirlo hasta hacerlo realidad. Acá está Heart of a Lio, el film inspiracional de…

Gepostet von Leo Messi am Dienstag, 5. Juni 2018

#trending // Politik

Dass Regierungsmitglieder in den sozialen Medien so viel Zuspruch bekommen, erlebt man in Deutschland kaum bis gar nicht. In Österreich hingegen ist das der Fall: Sebastian Kurz bekommt für seine Posts fast nur positive Rückmeldungen, wird zum Teil extrem verehrt. Neuestes Beispiel: Seine Ideen zur Verkleinerung der EU-Kommission und der Aufgabe eines der EU-Standorte – Brüssel oder Straßburg. Ein Nutzer kommentiert: “Dieser junge Kanzler sollte mit seinen Meinungen zukunftsweisend sein für Europa. Ich wünsche Ihm ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen seine Ideen für Europa umzusetzen“, ein anderer: “Es kommen sehr gute Ideen und Vorschläge aus Österreich. Ich bin echt beeindruckt. Wenn ich dann hier in Deutschland so schaue wird mir einfach nur noch schlecht. Anstatt sich der Probleme anzunehmen fährt unsere Kanzlerin zur Nationalelf.

Mit inzwischen fast 747.000 Pagelikes ist Kurz drauf und dran, seinen Vize H.C. Strache(773.000) zu überholen, den Chef der FPÖ, der jahrelang der unangefochtene Polit-Star Österreichs in den sozialen Medien war. Für Kurz könnte es derzeit ohnehin kaum besser laufen: Auch außerhalb von Facebook & Co. So liegen die Umfragewerte seiner ÖVP knapp über dem Wahlergebnis aus dem vergangenen Herbst.

Anzeige

#trending // Entertainment

Ein neuer Lego-Film kündigt sich an: Der “Lego Movie 2” läuft zwar erst ab Februar 2019 in den deutschen Kinos, doch am Dienstag wurde ein erster Trailer veröffentlicht. Er erreichte direkt Millionen Abrufe auf Facebook, Twitter und YouTube und wird Fans des ersten Films erfreuen:

#trending // Worldwide

Der Tod der Mode-Designerin Kate Spade war am Dienstag das große Thema in den USA. Die 55-Jährige war vor allem durch Handtaschen ihrer Firma nach ihr benannten bekannt geworden – u.a., weil sie in der TV-Serie “Sex and the City” auftauchten. Boulevard-Website TMZ sammelte innerhalb von wenigen Stunden mehr als 430.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter mit der Todesmeldung ein, die New York Times kam auf 190.000, CBS New York auf 145.000, die BBC auf 90.000.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Märkische Allgemeine – “Unbekannter bestiehlt Gauland beim Baden” (50.700 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Märkische Allgemeine – “Unbekannter bestiehlt Gauland beim Baden” (7.300 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Süddeutsche Zeitung Magazin – “Milde ist meistens ein Zeichen von Ranzigkeit” [Interview mit einem Olivenöl-Experten]

Google-SuchbegriffLeslie Clio (50.000+ Suchen) [wegen “Sing meinen Song”]

Wikipedia-SeiteAuburn (Washington) (26.400 Abrufe)

Youtube-Video: The Late Late Show with James Corden – “Shawn Mendes Carpool Karaoke — #LateLateShawn

Song (Spotify): Capital Bra – “One Night Stand” (472.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Andreas Gabalier – “Vergiss Mein Nicht” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Fifty Shades of Grey – Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)” (DVD)

Game (Amazon)PSN Card-Aufstockung | 20 EUR

Buch (Amazon): John Strelecky – “Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens” (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia