Partner von:
Anzeige

#trending: Raketen in Syrien, Gorilla mit Geburtstag, Destiny’s Child und #Beychella, Michael Cohen und die “End Stage of the Trump Presidency”

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Ich war am Sonntag mit meinen beiden Söhnen auf der Kirmes. Und habe anschließend lang darüber nachgedacht, wie teuer der Spaß (geworden) ist. Hier eine Karussellfahrt, da eine Partie Entenangeln (um Plastik-Tinnef zu gewinnen, der schon nach weniger als einer Stunde kaputt geht), hier ne Pommes mit Getränk, da eine Zuckerwatte - zack sind 50 Euro weg. Fast nichts kostet weniger als 3 oder 4 Euro. Wie viele Familien durch solche Preise ausgeschlossen werden. Ich mag mich irren, aber in meiner Kindheit war eine Kirmes meines Wissens nach noch nicht so eine Luxusveranstaltung, sondern für alle da.

Anzeige

#trending // News & Themen

Das Thema des Wochenendes war in den sozialen Netzwerken der Militärschlag der USA, Frankreichs und Großbritanniens in Syrien. Unter den zehn deutschsprachigen journalistischen Artikeln, die am Samstag die meisten Interaktionen bei Facebook und Twitter eingesammelt haben, fanden sich acht zum Thema Raketen in Syrien. Die meisten Reaktionen – 24.100 – gab es dabei auf den Artikel “Trump ordnet Militärschlag gegen Syrien an” von tagesschau.de, dahinter folgen zwei Spiegel-Online-Texte – “US-Strategie: Trump kündigt Militärschlag in Syrien an” und “US-Angriff: Merkel befürwortet Militärschlag gegen Syrien” mit 14.000 und 8.400.

#trending // Social Media

Eine Gorilla-Dame aus Berlin hat am Wochenende weltweit Karriere in den sozialen Netzwerken gemacht. Sie heißt Fatou, ist 61 Jahre alt und damit zusammen mit einer Artgenossin aus den USA die älteste Gorilla-Dame der Welt. Zum Geburtstag bekam sie im Zoo eine Torte aus Reis, Quark und Früchten. In Deutschland und Österreich berichteten einige Medien, doch den großen Hype gab es in den USA und in Großbritannien. Ein Video des ABC-Magazins “Good Morning America” kam auf Facebook auf 3,6 Mio. Aufrufe, das britische Magazin Unilad erreichte 2,2 Mio. Views. Von ABC stammt übrigens auch folgende interessante Information: “She isn’t the oldest inhabitant of the zoo, however. Ingo the flamingo, who arrived there in 1948, has that honor.”

#trending // Politik

Der Militärschlag in Syrien war auch unter Politikern das Thema des Wochenendes. Interessant: Die drei nach Likes, Reactions, Shares und Kommentaren erfolgreichsten Facebook-Post von Politikern, Politikerinnen und Parteien hatten alle mit Syrien zu tun und kamen alle von Politikern der Linken. Ganz vorn wieder einmal: Sahra Wagenknecht mit stolzen 38.200 Interaktionen für ein Bild mit der Aussage “Hört auf mit diesem Irrsinn! Nicht militärische Eskalation ist gefragt, sondern Diplomatie!

Dahinter folgt Gregor Gysi, der u.a. Sätze wie “Der völkerrechtswidrige Angriff, den die USA gemeinsam mit Frankreich und Großbritannien auf einzelne Ziele in Syrien eingeleitet haben, muss sofort beendet werden. Das damit verbundene diplomatische Unvermögen führt zu einer Eskalation der Gewalt und nicht zur Lösung des Konflikts” schrieb und damit 22.600 Reaktionen generierte. Auf Platz 3 folgt schließlich Sahra Wagenknechts Mann Oskar Lafontaine mit der Überschrift “Verlogenes Pack” und Aussagen wie “Mit dem Massenmord an Millionen unschuldigen Männern, Frauen und Kindern nach dem Zweiten Weltkrieg steht vor allem eine Nation im Zusammenhang: die USA!!! Dabei denke ich nicht an die Farmer in den USA, die ebensowenig Krieg wollen wie die Kaufleute in Syrien oder die Bauern in Sibirien. Ich denke an das verlogene Pack, das von den Kriegen um Rohstoffe und Absatzmärkte profitiert und dafür jedes Verbrechen begeht.” 11.000 Interaktionen.

Anzeige

#trending // Entertainment

Das Coachella-Festival war am Wochenende das popkulturelle Großereignis. Allein auf Twitter gab es bis Sonntag, 24 Uhr deutscher Zeit, 3,2 Mio. Tweets mit “Coachella” im Inhalt. Besonders im Mittelpunkt des Interesses: Der Auftritt von Beyoncé, die ihre Kolleginnen von Destiny’s Child im Schlepptau hatte, nachdem die Girlgroup sich 2006 aufgelöst hatte. Gemeinsam performten sie auf der Coachella-Bühne eine Art Medley – rund sechs Minuten lang. Wie gut Beyoncés Konzert in den sozialen Netzwerken ankam, zeigt auch hier die Zahl der Tweets: 2,1 Mio. allein mit dem eigens erfundenen Hashtag #Beychella.

#trending // Worldwide

In den USA wird weiter über die Durchsuchungen beim Trump-Anwalt Michael Cohen diskutiert. Ein viel beachteter Artikel vom Wochenende war der von Adam Davidson für The New Yorker. In “Michael Cohen and the End Stage of the Trump Presidency” ruft der Autor ebendies aus: das Finale von Trump als US-Präsident. Cohen nennt er als Hauptargument seiner Prognose: “He knows everything, he recorded much of it, and now prosecutors will know it, too”, schreibt Davidson. Über 300.000 Likes, Shares & Co. sammelte der Text bei Facebook und Twitter ein – eine enorm große Anzahl für eine solche politische Analyse.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: jouwatch – “Ist Claudia Roth dümmer als eine Kaffeemaschine?” (7.200 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Tichys Einblick – “Hamed Abdel-Samad: Das Märchen von der gelungenen Integration” (1.000 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): NZZ am Sonntag – “Stress kann das Selbstwertgefühl stärken

Google-SuchbegriffWerder Bremen gegen RB Leipzig (100.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteAlice Ball (10.800 Abrufe)

Youtube-Video: CrispyRob – ”

Song (Spotify): Capital Bra – “5 Songs in einer Nacht” (431.900 Stream-Abrufe aus Deutschland am Mittwoch)

Musik (Amazon): Bushido – “XX (Ltd. Fanbox)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Star Wars: Die letzten Jedi” (Blu-ray)

Game (Amazon)PSN Card-Aufstockung | 10 EUR

Buch (Amazon): “Bürgerliches Gesetzbuch BGB” (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Mehr Social-Media-Trends und -Themen lesen Sie in meiner nachmittäglichen Kolumne in der Handelsblatt-10-App. Erhältlich für iOS und Android.

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia