Don Alphonso wechselt von der FAZ zur Welt: “Man kann heute keine Geschichte mehr erzählen, ohne dass sich jemand betroffen fühlt”

Das hat nicht lange gedauert. Kaum sind die Blogs von Rainer Meyer alias Don Alphonso für die FAZ gestoppt, erscheint sein erster Text beim neuen Auftraggeber: Springers Welt. Don Alphonso ist eine streitbare Figur in der Web-Szene. Er publiziert dort sowohl im freien Bereich als auch im Pay-Angebots Welt Plus. MEEDIA hat mit ihm über den Wechsel und seine Rolle in der Medienlandschaft gesprochen.