Partner von:
Anzeige

Snapchat für Sherlock Holmes-Fans: Condé Nast Entertainment bringt Mini-Serie „True Crime/Uncovered“

Condé Nast Entertainment hat eine Mini-Serie produziert, die exklusiv auf Snapchat zu sehen ist
Condé Nast Entertainment hat eine Mini-Serie produziert, die exklusiv auf Snapchat zu sehen ist

Krimi-Fans sollen auch auf Snapchat auf ihre Kosten kommen: Condé Nast Entertainment hat mit „True Crime/Uncovered“ eine Mini-Serie produziert, die nur über Snapchat Discover angesehen werden kann. Sechs Folgen soll es geben, heute wurde die erste veröffentlicht. Bisher können allerdings nur anglo-amerikanische Nutzer die Crime-Sendung verfolgen.

Anzeige

„True Crime/Uncovered“ ist eine Mini-Serie, die Condé Nast Entertainment exklusiv für Snapchat produziert hat, das berichtete Variety. Heute Mittag wurde die erste von sechs Folgen auf dem Messaging-Dienst veröffentlicht – allerding nur auf englischsprachigen Märkten. Zwei weitere Episoden folgen diesen Mittwoch und Freitag, die Termine für die weiteren drei Episoden werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

CNE strahlt die Serie ausschließlich über Snapchat Discover aus. Das Studio des Medienunternehmens betreibt bereits mehrere Kanäle auf Snapchat, unter anderem für die Magazine Wired, GQ und Teen Vogue. „True Crime/Uncovered“ ist die erste Show, die CNE für den Messaging-Dienst produziert hat. Teal Newland, Senior Vice President für Marketing und neue Plattformen, betonte laut Variety außerdem, dass die Sendung bewusst in keinem Zusammenhang mit anderen Condé Nast Marken steht.

Anzeige

Die Serie basiert auf sechs wahren Verbrechen und gibt den Nutzern anhand von Videomaterial, Interviews und Beweisstücken Einblick in die Ermittlungen. Jede Folge dauert fünf Minuten und wird von der Schauspielerin Samantha Miller moderiert. Sponsor der ersten drei Episoden ist der amerikanische Sender Oxygen, der zu NBC Universal gehört.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia