Partner von:
Anzeige

Neue Dachmarke, mehr Lifestyle: aus Business Insider Inc. wird Insider Inc.

business-insider-Henry-Blodget.jpg

Die Muttergesellschaft des Business Insider bekommt einen neuen Namen: Aus Business Insider Inc. wird Insider Inc. Der Wegfall des Wortes "Business" soll verdeutlichen, dass das Themenspektrum und Produktangebot über die Welt der Wirtschaft hinausreicht. Künftig sollen auch Lifestyle-Themen verstärkt hinzukommen. Neben dem Business Insider erscheinen unter der Dachmarke bereits die Angebote Insider und Markets Insider.

Anzeige
Anzeige

Künftig sollen weitere Lifestyle-Bereiche wie Essen, Reisen und Design bespielt werden. Henry Blodget, CEO und Editorial Director von Insider Inc.: „Die Änderung unseres Namens in Insider Inc. verdeutlicht, dass wir mehr sind als nur ein Medium aus der Finanz- und Wirtschaftsbranche. Die neue Unternehmensmarke ermöglicht uns, auch den Lifestyle-Bereich noch stärker als bisher abzudecken. Die Wirtschaftsberichterstattung von Business Insider bleibt eine tragende Säule des Unternehmens. Wir werden auch zukünftig die weltweite Reichweite und Bedeutung der Marke durch weitere internationale Ausgaben ausbauen. Auch der neue Unternehmensname steht für unsere Mission: Wir wollen unsere Nutzer durch modernstes Storytelling informieren und inspirieren – auf jeder Plattform, jedem Medium und jedem Bildschirm.“

Seit Oktober 2015 gehört Insider Inc. zu Axel Springer. Die Hauptmarke Business Insider erscheint mittlerweile in 20 Ländern.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Meedia

Meedia