Partner von:
Anzeige

Die Dschungel-Kandidaten im MEEDIA-Check: von Jenny Frank N. Hauser über die Busenmacher-Witwe bis zum “weißen Brasilianer”

“Ich bin ein Star – holt mich hier raus! – die aktuelle Besetzung der 12. Staffel der RTL-Dschungelshow
"Ich bin ein Star - holt mich hier raus! - die aktuelle Besetzung der 12. Staffel der RTL-Dschungelshow

Diesen Freitag, 21.15 Uhr startet bei RTL die zwölfte Staffel der Dschungelshow "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Im vergangenen Jahr gab es eine gewisse Dschungel-Müdigkeit beim Publikum, die sich auch in gesunkenen Einschaltquoten äußerte. Ob der Dschungel sein Formtief überwinden kann, ist aus Mediensicht die spannendste Frage dieser Staffel, denn für RTL ist die Reihe nach wie vor ein sehr wichtiger Reichweiten-Bringer. Wie in jedem Jahr wird die aktuelle Besetzung einem MEEDIA-Check unterzogen.

Anzeige

Matthias Mangiapane

MG RTL D / Arya Shirazi

Reality-TV-Darsteller Matthias Mangiapane

Schon geht das hektische Nachschlagen von Teilnehmer-Namen los. Matthias wer? Die RTL-Internetseite informiert: “Ab dem Jahr 2002 arbeitete er als selbstständiger Handelsvertreter. 2004 begann er eine Ausbildung als Frisör in Darmstadt.” Aber das wollen wir selbstredend ja gar nicht wissen. Wichtig im Sinne von “wichtig” ist hier, dass der Mann schon einmal gemeinsam mit seinem Lebensgefährten beim “Sommerhaus der Stars” dabei war. Außerdem ist Herr Mangiapane bekannt durch Sendungen wie “Ab ins Beet”, “Hot oder Schrott”, “Richter Alexander Hold” (in seiner Paraderolle als “das Orakel von der Lahn”) und einer Fastnachts-Produktion des Hessischen Rundfunks. Es könnte vermutlich schlechtere Kandidaten geben.

Daniele Negroni

MG RTL D / Arya Shirazi

DSDS-Teilnehmer Daniele Negroni

Der professionelle Träger einer originellen Frisur war vor Äonen mal Zweiter bei “Deutschland sucht den Superstar”. “Er wollte eine professionelle Musikkarriere beginnen und setzte alles auf DSDS”, schreiben die Spaßvögel beim RTL. So kann ein junger Mann schnell auf die schiefe Bahn geraten. Sein Debüt-Album benannte der junge Daniele nach seiner Frisur: “Crazy”. Erinnerungen werden wach an die aller-allererste Dschungelstaffel, als Daniel “Kübi” Küblböck mit Kakerlaken übergossen wurde.

David Friedrich

MG RTL D / Arya Shirazi

Bachelorette-Sieger David Friedrich

Als, hust, Sieger der jüngsten Staffel der “Bachelorette” ist der Herr Friedrich im diesmaligen Teilnehmerfeld fast schon überqualifiziert. Den zweiten oder dritten aus der Gockel-Show hätten sie beim RTL sicher auch mit Handkuss genommen. Von seiner Bachelorette Jessica Paszka ist er übrigens schon wieder getrennt. Nach nur knapp zwei Wochen war alles vorbei. Och, Mönsch! Ein Insider berichtete der Gala, SIE habe sich von IHM getrennt, weil er sie nicht zu einer Anti-Stress-Infusion begleitet habe. Geht es noch bizarrer? Wir bitten um Aufklärung am Lagerfeuer, wie es WIRKLICH war!

Tina York

MG RTL D / Arya Shirazi

Schlagersängerin Tina York

Ein Foto, das Bände spricht. Wie Tina York da aus den Studio-Palmen guckt – schwer naiv, leicht bedröhnter Blick und eine gewisse Trullahaftigkeit verströmend. Man würde ihr glatt zutrauen, dass sie als Viert- oder Fünftkarriere einen Online-Shop mit Esoterik-Krempel betreibt. Laut RTL ist sie “eine scheinbar unerschöpfliche Quelle an Energie, ansteckender Fröhlichkeit”, der Nerv-Faktor für die Mit-Insassen könnte entsprechend hoch sein. Aber wieso “scheinbar”? Falls Sie das überraschenderweise gerade nicht aus dem Kopf präsent haben: Ihr erster großer Hit war die “Liechtensteiner Polka”. Fun Fact: Tina Yorks Schwester Mary Roos (“Aufrecht gehn”) hat es besser erwischt. Sie nimmt in der kommenden Staffel der Musikshow “Sing meinen Song” bei Vox teil und bekommt dort garantiert keine Kakerlaken aufgetischt. Außerdem ist Mary Roos eine der wenigen Personen, nach denen eine Autofähre benannt wurde (zwischen Bingen und Rüdesheim). Da kann die Schwester nicht gegen ansingen.

Natascha Ochsenknecht

MG RTL D / Arya Shirazi

Natascha Ochsenknecht

Die Ochsenknecht’sche nimmt gerade alles mit, was geht. Die Ex-Gattin (Ochsenknecht) und das Ex-Model tingelte bereits durchs “Promi Dinner”, durch “Shopping Queen” und “Promi Big Brother”. Außerdem hat sie eine eigene Lippenstift- und Nagellack-Kollektion, die sie auch beim Knallersender Channel21 höchstselbst vertickt. Was man halt so macht for a living im Fun-Stahlbad. RTL erspart ihr und uns nicht die Phrase, dass Natascha Ochsenknecht im Dschungel “eine ganz neue Seite” von sich präsentieren möchte. Rein äußerlich könnte sie glatt als Double der Dschungel-Wiedergängerin Brigitte Nielsen (“Was geht los da rein?”) durchgehen. Ob sie eine ähnlich unzerstörbare gute Laune hat wie die Drei-Meter-Dänin? Zweifelhaft!

Tatjana Gsell

MG RTL D / Arya Shirazi

Tatjana Gsell

Tatjana Gsell – oder wie die Bild zu schreiben pflegt: die Busenmacher-Witwe. Die Gute ist natürlich ein altes Zirkuspferd in der Reality-Trash-TV-Manege. Früher wäre solches Personal für das Edel-Format Dschungel nicht in Frage gekommen, aber wenn nun auch schon mal Kader Loth drin war, ist eh schon alles wurscht. Die Witzbolde vom RTL preisen Tatjana Gsell allen ernstes als “Society Lady” an, vermutlich wegen ihre Amour Fou mit Ferfried Prinz von Hohenzollern (“Foffi”). Fürs Protokoll, an folgenden Formaten hat Frau Gsell bereits teilgenommen (Auswahl): “Big Brother”, “Die versteckte Kamera”, “Die Comedy-Falle”, ” Küssen verboten, Baggern erlaubt”, “Tatjana & Foffi – Aschenputtel wird Prinzessin”, “Verdachtsfälle”, “Eine wie Keine”, “Die große Völkerball Meisterschaft”, “Geheime Hotel-Tipps für Prominente”. Auch sie will durch ihre Teilnahme zeigen, wer Tatjana Gsell wirklich ist. Ja, schon klar. Bonus-Info: Pünktlich zum Dschungel-Start erscheint auch Tatjana Gsells erstes Buch (!) mit dem Titel “Die nackte Abrechnung”.

Anzeige

Giuliana Farfalla

MG RTL D / Arya Shirazi

Model Giuliana Farfalla

Die Frau, die so heißt wie eine Nudel, machte Schlagzeilen als Transgender-Teilnehmerin. Sie ist übrigens in diesem Jahr auch diejenige mit der obligatorischen Playboy-Strecke vorab. Dabei ist Frau Farfalla gar nicht die erste Transgender-Teilnehmerin – Dschungel-Veteranen erinnern sich an Staffel vier, bei der Lorielle London (vormals “DSDS”-Teilnehmer Lorenzo) hinter Ingrid van Bergen auf Platz zwei landete. Giuliana war schon bei Heidis Bootscamp dabei (“Germany’s next Topmodel”) und wird sicher am Lagerfeuer die eine oder andere Geschlechter-Geschichte zu erzählen haben. Das mit dem Nudelnamen ist übrigens kein Zufall, denn “Farfalla” ist das italienische Wort für Schmetterling und der Künstlername soll symbolisch für die Verwandlung ihrer Person stehen. Die allseits bekannte Nudel heißt ja auch wegen ihrer Schmetterlingshaftigkeit Farfalle.

Sydney Youngblood

MG RTL D / Arya Shirazi

Sänger Sydney Youngblood

If only he could: Sydney Youngblood war vor sehr langer Zeit tatsächlich mal ein erfolgreicher Sänger mit den Hits “If only I could”, “Sit and wait” sowie “I’d rather go blind”. Das war Ende der 80er. Was er seither gemacht hat, außer essen, entzieht sich der Kenntnis einer breiteren Öffentlichkeit. Fun-Fact aus der RTL Setcard: Sydney kann auch Querflöte spielen.

Kattia Vides

MG RTL D / Arya Shirazi

Bachelor-Kandidatin Kattia Vides

Mit vollem Namen Kattia Milena Vides Guerra, wurde in Kolumbien geboren, hat sogar Abi und studiert. Was will die junge Frau dann im Trash TV? Nun, sie hat ja bereits vergangenes Jahr beim “Bachelor” mitgemacht. Eine gewisse Affinität zum Promi-Biz scheint also da zu sein. Vielleicht ist Frau Vides dem Irrglauben verfallen, ein Dasein als Reality-Figur, bzw. “Promi” sei erstrebenswerter als eines als Vertriebsnudel oder “Europaassistentin” in der Pharmabranche (Jobs, die sie vorher gemacht hatte). Die Arme!

Sandra Steffl

MG RTL D / Arya Shirazi

Schauspielerin Sandra Steffl

Sandra Steffl holte den Burlesque-Hype nach Deutschland, schreibt RTL. An diesem Satz kommt einem sehr viel komisch vor. Also komisch nicht im Sinne von lustig. Welcher Burlesque-Hype? Burlesque, das ist jenes zurecht fast wieder vergessene Revue-Format, bei dem eine Frau leicht bekleidet oder nackig meist in einem überdimensionalen Cocktail-Glas herumrutscht. Sandra Steffl hat mit der Masche angeblich Humor mit Erotik kombiniert. Es befällt einen ein unwohliger Grusel. Nebenher spielt sie auch noch schau, u.a. in Helmut Dietls “Rossini”. Falls Sie sich an ihren Auftritt nicht erinnern, müssen Sie sich aber auch keine Sorgen machen. Alzheimer ist das nicht. Und, ach ja, sie war Kolumnistin des rasend erfolglosen Frauen-Sex-Heftchens “Alley Cat”. Auch sie hat ein Buch geschrieben, das imMai erscheint: “Kurvenstar”. Ein “biografischer Ratgeber für Frauen mit Lust am Leben”. Es ist wirklich erstaunlich, wer heutzutage alles Bücher veröffentlicht. Auf Wiedersehen bei der Buchmesse.

Jenny Frankhauser

MG RTL D / Arya Shirazi

Jenny Frankhauser (Halbschwester von Daniela Katzenberger)

Jenny Franken-who? Die Frankenhauserin ist die Halbschwester von Daniela Katzenberger. Weil “die Katze” sich immer noch standhaft weigert in den Dschungel einzuziehen, muss halt die Verwandtschaft ran. Mutti (Iris Klein) war ja auch schon drin (Staffel 7). Und was macht Jenny Frank N. Hauser so beruflich? Nix, bzw. RTL informiert: “Auf ihren Social-Media-Seiten lässt sie ihre große Fangemeinde an ihrem aufregenden Leben teilhaben.” Diagnose: Influencerin! Die Jenny hat noch kein Buch geschrieben, dafür aber ein Liedchen aufgenommen. All das zusammen reicht dicke für eine Nominierung ins Camp.

Ansgar Brinkmann

MG RTL D / Arya Shirazi

Ex-Bundesligaspieler Ansgar Brinkmann

Er darf nicht fehlen, der Sportler in der Runde. Mit abgetakelten Sportsmännern haben wir im Dschungel schon die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht. Oft waren es verstockte Totalausfälle (u.a. Schwimm-Weltmeister Thomas Rupprath, Ex-Fußballer Thomas Häßler), es gab aber auch schon echte Glückstreffer wie Hirn-Gigant Aílton oder natürlich Echse Thorsten Legat (“Kassalla!”) in Staffel 10. Wer ist nun der treudoof dreinblickende Ansgar Brinkmann? Kenner kennen den Ex-Bundesliga-Kicker als den “weißen Brasilianer”. Er hat – natürlich – ein Buch geschrieben mit dem Titel “Der weiße Brasilianer” und er hat eine Radiokolumne bei 1Live, die heißt – Sie ahnen es womöglich – “Der weiße Brasilianer”. Der Verdacht drängt sich auf, dass es sich bei Ansgar Brinkmann um “den weißen Brasilianer” handeln könnte. Aber ist selbstverständlich reine Spekulation.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia