Interview mit einem Echsenmenschen: Mit diesem Video verscherzt es sich Dunja Hayali endgültig mit allen Aluhutträgern

Es gibt wohl kaum eine deutsche TV-Moderatorin, auf die so viel Hass und seltsame Verschwörungstheorien projiziert werden, wie auf Dunja Hayali. Alleine schon wegen ihren häufigen Pegida-kritischen Berichten und ihrem streitbaren und offensiven Ton in den sozialen Netzwerken. Das Bohemian Browser Ballett hat gemeinsam mit Hayali nun eine Art Best of Verschwörungstheorien als Web-Video produziert: Dunja Hayali interviewt einen Echsenmenschen.

Die Anhänger von Chemtrails, die Reichsbürger, die schon lange wissen, dass Deutschland eigentlich eine Firma ist, und viele andere Verfechter diverser Verschwörungstheorien dürften sich von diesem Gespräch bestätigt fühlen: Hayali, trotz oder gerade wegen ihres unermüdlichen Einsatzes für den „Staatsfunk“, durfte erstmals einen echten Echsenmenschen interviewen.
Ganz offen spricht der Reptiloid davon, wie er die Menschen kontrolliert, wie er 9/11 organisierte und wie sehr er sich wünscht, dass die Echsen und die Menschen gemeinsam an einer Steigerung des CO2-Ausstoßes arbeiten würden.
Alle, die dies für Ironie halten, sollten das Video nicht bis zur letzten Sekunde schauen. Alle, die schon immer davon überzeugt waren, dass Hayali…
Aber schauen Sie selbst:
https://www.youtube.com/watch?v=pO_6HZHERlE