Anzeige

Medien-Woche: Sind knapp 10.000 Euro pro Monat für einen ARD-Redakteur eigentlich angemessen?

"Die Medien-Woche" mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT)

EIne neue Folges unseres Podcasts „Die Medien-Woche“ mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (DIE WELT). Diesmal geht es u.a. um die Gehälter-Debatte der ARD. Sind fast 10.000 Euro für einen langjährigen Redakteur angemessen oder übertrieben? Und wieviel Transparenz brauchen wir eigentlich? Außerdem: der gefallene Manager-Star Thomas Middelhoff und die Medien, Klaas goes Politik-TV und T-Online.de probiert es mit Journalismus.

Anzeige

Sie können „Die Medien-Woche“ bei bei SpotifyiTunes und Soundcloud oder direkt per RSS-Feed anhören und abonnieren.
Feedback können Sie gerne an [email protected] oder [email protected] senden. Viel Spaß beim Hören!
https://soundcloud.com/medien-woche/mw6-thomas-middelhoff-t-onlinede-klaas-heufer-umlauf-ard-gehalterdebatte

Anzeige