Krankenschwester ist Linken-Mitglied: Claus Strunz entschuldigt sich für "bedauerliche Recherche-Panne" in Wahl-Talk

In der Debatte um den Politik-Talk „Die 10 wichtigsten Fragen der Deutschen“ mit Claus Strunz muss die Redaktion einen peinlichen Fehler zugeben. Eine in der Sendung vorgestellte Bürgerin ist aktive Gewerkschafterin und Parteimitglied. Den Verantwortlichen war das unbekannt. “Ich entschuldige mich für die bedauerliche Recherche-Panne”, erklärte Claus Strunz nun gegenüber MEEDIA.