Anzeige

Im Streit mit Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) fordert Facebook, auf die Verabschiedung des geplanten Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) zu verzichten.

Anzeige

Die Verhinderung und Bekämpfung von Hate Speech und Falschmeldungen ist eine öffentliche Aufgabe, der sich der Staat nicht entziehen darf.

Anzeige