Anzeige

TV-Tipps für Mittwoch, den 17.05.2017

Gift
Das Erste, 20:15 Uhr, Politdrama

Aktuellen Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge erzielt der Handel mit gefälschten, minderwertigen und illegalen Medikamenten jährlich weltweit Umsätze bis zu 430 Milliarden US-Dollar - mit Umsatzsteigerungen in Europa von 40 Prozent pro Jahr. Der aufwendig inszenierte und prominent besetzte investigative Fernsehfilm „Gift“ thematisiert das Geschäft mit solchen, für die Patienten gefährlichen, Medikamenten. Verstrickungen von Pharmafirmen, Banken und Behörden werden anhand eines Aussteigers erzählt, der jahrelang selbst Teil eines Medikamentenfälscherrings war und, ausgelöst durch eine schwere Erkrankung, zum Whistleblower wird. „Gift“ ist ein globaler Wirtschaftsthriller, der auf wahren Begebenheiten basiert. © BR/diwafilm GmbH

Prime-Time-Duell: Das ZDF will es genau wissen und überprüft einmal die wichtigsten Produkt-Versprechen von Lidl. Zeitgleich zeigt ZDFneo die wunderbare Krimigroteske „München Mord: Kein Mensch, kein Problem“. Um 22.15 Uhr nimmt sich „die Anstalt“ einmal das aktuelle politische Geschehen vor.

Anzeige

Anzeige