Partner von:
Anzeige

Weihnachtsmarkt-Drama von Berlin: Hier können Sie die Merkel-Erklärung im Web und TV sehen

Um 11 Uhr stellt sich Angela Merkel der Presse
Um 11 Uhr stellt sich Angela Merkel der Presse

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird um 11.00 Uhr in Berlin vor die Kameras treten und eine Erklärung zu den mutmaßlichen Anschlägen, bei dem zwölf Menschen starben und 48 teilweise schwer verletzt wurden, in der Hauptstadt abgeben. Der Termin wird sowohl live im Web als auch im TV zu sehen sein.

Anzeige
Anzeige

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für 11.00 Uhr eine Erklärung zu dem mutmaßlichen Anschlag in Berlin angekündigt. Das hat das Bundespresseamt gegenüber MEEDIA bestätigt. Nachrichtensender N24 wird die Erklärung sowohl im Facebook-Livestream, Homepage-Livestream und im linearen Fernsehen übertragen. Auch die Free-TV-Sender phoenix und n-tv übertragen die Pressekonferenz live. Das bestätigten die Sender auf MEEDIA-Nachfrage.

Auch Senat und Polizei haben eine Pressekonferenz angekündigt: Auf der Pressekonferenz im Ferdinand-Friedensburg-Saal im Roten Rathaus wollen Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Andreas Geisel (Senator für Inneres), die Staatsanwaltschaft, Polizei und Feuerwehr über den Ermittlungsstand informieren. Die Pressekonferenz, die für 13.00 Uhr angesetzt ist, wird sowohl vom ZDF im Rahmen des „Mittagsmagazins“, als auch von rbb, n-tv, N24 und bei phoenix live übertragen. Das bestätigten die Sender auf MEEDIA-Anfrage.

Anzeige

Ein Lkw ist am Montagabend in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gerast – die Ermittler gehen davon aus, dass der Lkw vorsätzlich in die Menschenmenge gesteuert wurde. Zwölf Menschen starben, 48 wurden teilweise schwer verletzt.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

    1. Warum liest die Kanzlerin diese paar Worte von einem Zettel ab?
      Als Kanzler wäre ich spätestens um Mitternacht am Tatort gewesen und hätte mir den Tatort nicht gemütlich im Kanzleramt vorm TV sitzend angesehen.

      Es wird Zeit das diese Kanzlerin endlich verschwindet.

      Laut letzter Wahlprognose der Bildzeitung liegen CDU/CSU/SPD bei 53,5%. Das sind 1% mehr als letzte Woche!

  1. Merkel hat uns diesen schrecklichen islamistischen Terror mit ihrer unverantwortlichen Flüchtlingspolitik ins Land geholt. Sie sollte sich vor den Angehörigen der Opfer schämen. Sie ist eine Zumutung für unser Land u. sollte zurücktreten. Weiter stellt sich hier die Frage wie man mit wechselnden Identitäten ein Bleiberecht bekommen kann?

    1. Volle Zustimmung!!
      Besonders verwerflich finde ich ihre unverholene Kriegstreiberei gegen-
      über Russland als Arsch-Kriecherei beim “Friedens-Nobelpreisträger”.
      Merkel muss endlich weg.
      Bin schon neugierig auf ihre “Wende” nach dem 20. Januar…
      Die größte Leistung in ihrer Regierungszeit ist die Beschränkung des
      Rauchens.
      Ihre “alternativlose” Verantwortungslosigkeit zieht künftigen Generationen den materiellen Boden unter den Füssen weg.

  2. Die Meinung von Herrn Heinz Amling, kann ich nur voll und ganz unterstützen.
    Seit Mai 2014 kritisiere ich die Merkel Politik zuerst noch als sehr geehrte Mutti der Nation Frau Dr. Angela Merkel. Sanktionen gegen Russland, zum Schaden unserer Wirtschaft zum Nutzen der USA. Dann 2015 ” alle willkommen” ohne Kontrolle an den Außengrenzen, das kann nicht gut gehen – ohne Abstimmung mit unseren EU Staaten. Merkel bestimmt, ohne einzusehen, welche Fehler sie in der Flüchtlingspolitik gemacht hat. Der CDU Parteitag in Essen – die Mehrheit steht nicht mehr hinter Merkels Politik. – Das alles ignoriert Merkel ! Das Fass ist voll – Merkel hat viel vollbracht- jetzt ist Schluss.
    Europa wird auseinanderfallen, wenn Merkel das Sagen behält. Statt aufzurüsten, diese Milliarden in eine vernünftige Entwicklungshilfe stecken und von der Leyen, sie hat ja Erfahrung, diese Entwicklungshelfer führen.
    Bosbach, Strobel, Söder und Seehofer nach vorne und mit Sebastian Kurz Öst. Außenminister E.U. und Flüchtlingspolitik machen.Politik

  3. habe 50 jahre treu und tapfer für unser land gearbeitet bekomme 1.000 euro rente diese gaher gelaufenen kameltreiber die unser land nun dank frau Merkel beherschen sitzen nun in der wohl bestens gepflegten Gefängnissen und freuen sich bester Gesundheit und brauchen kein Wohngeld beantragen mfg .m.cremer

  4. Aus meiner Sicht haben unsere sauberen Politiker schuld hätten wir noch Grenzen wäre alles ein wenig sicherer. Hinzu kommt noch das schritt für schritt das Land mit Figuren verseucht wird ,die der regierende Witz aus Berlin rein lässt.

    Noch nie gab es in Deutschland so viele Probleme

  5. Wir schaffen es. Merkel ist verantwortig fur alle Flüchtling. DIe Ture haB sie geofnet fur ale gute und zu viele slechte menschen die nichts anders dan Europa zu vernietigen wollte.
    So denken wir im Holland uber daB problem Flüchtling.
    Ein Miljoen Flüchtling aus lande wo mann im democratie habt gelebet ist kein problem aber die Flüchtling ist von ein ander galiber meine freunde und ein ander cultur dar uber hat Merkel sich die hande gebrand. Spatig.

  6. Herr Cremer
    Es ist eine SCHANDE was diese abgehobenen Politiker mit uns machen!!Nach 50 Jahren ARBEIT aufs Amt zu gehen ist der GIPFEL DER POLITIKVERLOGENHEIT.Die Pensionen der Beamten werden nicht angetastet.Diäten schon 3mal nicht.Mrkel mit ihrem WIR SCHAFFEN DAS hat das Fass zum Überlaufen gebracht.Krankenversicherung steigt um diese Steinzeitmoslems die unsere Frauen Kinder umbringen.Medizinisch zu BETREUEN. Und Leute die Ihr ganzes Leben gearbeitet haben und unzufrieden sind werden von den Traumtänzern aus Berlin als Rechte verschrien.Merkel mit Ihrer Politik hat den Rechten Tür und Toren geöffnet.Nach diesem Anschlag glaubt niemand mehr an ein miteinander in Europa.Alle werden sagen;Mutti Merkel da hast du deine Fachkräfte!!! Ausbaden muss es wieder einmal der normale Arbeiter.Bis wann liebe Landsleute geht das gut.Habe ANGST um die Zukunft dieses meines geliebten Landes. Merkel hat geschafft was die Komunisten nicht geschafft haben.Chaos im Westen.

  7. Kann man die Kommentarfunktionen hier nicht abschalten? Die Polemik der Kommentatoren ist unerträglich dumm und geschmacklos!

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia