„Ich bin nur ein kleiner Moderator“ – Daniel Aminatis emotionale Abmoderation im „Je suis Aleppo“-T-Shirt geht viral

Daniel Aminati

Daniel Aminati, Moderator der Boulevardsendung „taff“ bei ProSieben nutze seine letzte Abmoderation in diesem Jahr für eine Erinnerung daran, das es Menschen nicht überall auf der Welt so gut haben wie hier. Er trug dabei ein T-Shirt mit der Aufschrift „Je suis Aleppo“, um seine Solidarität mit den Opfern der zerstörten syrischen Stadt zu bekunden. Bei Facebook findet das Video ein Riesencho.

Aminatis „taff“-Abmoderation im Wortlaut: „Ich bin nur ein kleiner Moderator einer bunten und oft heiteren Boulevardsendung aber ich weigere mich so zu tun, als wäre alles in bester Ordnung. Nichts ist in Ordnung, wenn wir alle nich begreifen, dass uns alle mehr vereint als uns trennt. Wir haben das ganz große Glück, dass bei uns keine Bomben fliegen und unzählige Menschen auf grausame Weise sterben, ganze Familien auseinandergerissen werden. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen von ganzem Herzen ein friedliches Weihnachtsfest und ein harmonisches Miteinander.“

Bei Facebook bedankte sich Aminati für die große Resonanz auf seine emotionale Abmoderation und verlinkte das Aleppo-Solidaritäts-T-Shirt. Sein Video wurde bei Facebook bereits über 1,2 Mio. mal aufgerufen. Der Verkaufserlös wird an die Til-Schweiger-Foundation gespendet.